Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz in Sonogno / Schweiz

Tessiner Dorfidyll im Verzascatal

Sonogno: der natürliche Stellplatz auf einem Parkplatz am Ortsrand. Foto: Rosalba Battaglioni

Sonogno ist ein malerisches Dorf in der Schweiz mit alten Gassen und Gebäuden. Der Stellplatz ist perfekt für jeden, der diesen ursprünglichen Ort mit dem Wohnmobil besuchen möchte.

11.05.2015

Sonogno ist das hinterste Dorf im Valle Verzasca am Zusammenfluss der Bäche aus dem Val Redòrta und dem Val Vegornèss in 992 Meter Meereshöhe. Das Tessiner Örtchen hat sein charakteristisches Orts­­bild mit alten Häusern und Gassen bewahrt. An der Piazzetta steht ein typisches Wohnhaus, die Casa Genardini, heute Sitz des Talmuseums. In der Nähe befindet sich das alte Dorf­backhaus, das heute noch in Betrieb ist.

Am Ortsrand liegt ein geschotterter Parkplatz, auf dem die Camper Area Sonogno ausgewiesen ist, ein gebührenpflichtiger Stellplatz für 15 Mobile. Eine WC-Camper-Wash-Anlage zur Ver- und Entsorgung steht am Platz, allerdings ist keine Stromversorgung möglich.

Alle Infos zum Stellplatz in Sonongno im Überblick

Gebühren: 16 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Ver- und Entsorgung. Ganzjährig nutzbar.
Standort
: Camper Area Sonogno, Cioss, CH-6637 Sonogno (CH5). GPS: 46°21’03’’N,08°47’19’’O.
Info: Comune di Sonogno, Telefon 00 31/91/7 46 12 22, E-Mail: sonogno@bluewin.ch, www.sonogno.ch

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 032015
Heft 05 / 2015 8. April 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar