Die schönsten Stellplätze im Bayrischen Wald

Von Arnbruck bis Zwiesel

In der neuen Folge unserer großen Stellplatzserie führen wir Sie zu den 20 besten Stellplätzen im Bayrischen Wald – einem der schönsten Wander- und Wintersportgebiete der deutschen Mittelgebirge.

Der Bayrische Wald ist ein etwa 100 km langes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der größte Teil davon liegt in Niederbayern und in Tschechien. Der nördliche Teil gehört zur Oberpfalz, im Osten reicht der Bayerwald bis zur Grenze Oberösterreichs.

Entlang der tschechischen Grenze wurde das Gebirge zu einem Nationalpark umgewidmet, dessen dichter Bewuchs sich langsam zu einem bodenständigen Urwald entwickelt. Das Schutzgebiet weist mehrere Informationszentren und ein Netz von Wanderwegen auf und setzt sich jenseits der Grenze im größeren Nationalpark Böhmerwald fort.

Der Bayrische Wald gehört zu einem der schönsten Wander- und Wintersportgebiete. Naturliebhaber schwärmen von der Ilz, dem letzten großen Wildwasser in Ostbayern, und rühmen sie als „Schwarze Perle“. Mobilfahrer, die den Fluss auf seinem Weg durch das Dreiburgenland begleiten, entdecken hier oft Unerwartetes.

promobil zeigt Ihnen auf den nächsten Seiten die schönsten Wohnmobil-Stellplätze im Bayrischen Wald.


Übersicht: Die schönsten Stellplätze im Bayrischen Wald
Zur Startseite
Stellplätze Vorstellung Stellplatz an der Waldsee-Therme Stellplatz-Tipp Bad Waldsee Übernachten an der Therme

Besucher der Geburtsstadt des Reisemobils empfängt ein vorbildlicher...