Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Stellplatz-Tipp Sauerlandpark / NRW

Stellplatz in Hemer am Felsenmeer

Naturschutzgebiet Felsenmeer Foto: Roland Jung 8 Bilder

Ein guter, zentrumsnaher Stellplatz in attraktiver Lage für nur zwei Euro pro Nacht und Wohnmobil? Der Stellplatz am Sauerlandpark in Nordrhein-Westfalen macht’s möglich.

Eine rund 1600 Quadratmeter große, ebene Schotterrasenfläche mit sauber asphaltierten Fahrspuren bietet 20 Reisemobilen gemütlich Platz. Und das nur rund 1,5 Kilometer vom beliebten Ausflugsziel Sauerlandpark entfernt, gegenüber der Hönnetalstraße 26, direkt am Felsenmeermuseum. Die Anlage liegt, eingerahmt von hohen Bäumen und Büschen, an einer zwar tagsüber vielbefahrenen Hauptstraße, aber in den Abend- und Nachtstunden stören die dann nur noch wenigen passierenden Autos die Ruhe höchstens recht sensible Schläfer.

Die Ausstattung überzeugt

Ver- und Entsorgungseinrichtungen Sauerlandpark Foto: Roland Jung
Nützlich: Wer ver- und entsorgen will, findet Einrichtungen von gutem Standart.

Trotz des günstigen Preises ist der Stellplatz vernünftig ausgestattet, und die vorhandenen Einrichtungen sind in gutem Zustand. So gibt es eine Entsorgungsstation mit Bodeneinlass für das Grauwasser; Kassettentoiletten wie auch Festtanks können entsorgt werden, und die Aufnahme von Frischwasser ist problemlos möglich. Stromanschlüsse stehen für jede Stellfläche zur Verfügung, lediglich Sanitäreinrichtungen sucht man vergebens. Kurioserweise währt die gebührenpflichtige Zeit täglich von acht bis 20 Uhr – Supersparsame könnten demnach theoretisch sogar gratis nächtigen.

Günstig Lebensmittel und Getränke einkaufen kann man schnell mal bei Edeka, Lidl, Aldi oder Penny in gut einem Kilometer Entfernung. Für alle, die die Küche lieber kalt lassen möchten, gibt es zwei Tipps: Der fast unmittelbar neben dem Stellplatz gelegene Pizzadienst Luna wird von den Usern der promobil-Stellplatz-App hoch gelobt, ebenso das kaum eine Viertelstunde Fußweg entfernte Gasthaus Peters in der Zeppelinstraße 85.

Die Top-Lage lädt zu Ausflügen ein

Sauerlandpark auf dem Areal der Landesgartenschau 2011 Foto: Roland Jung
Blühend: Der Sauerlandpark liegt auf dem Areal der Landesgartenschau 2010.

Als Ausgangspunkt für einen Besuch des Städtchens und des Sauerlandparks, eines inmitten einer idyllischen Natur sich erstreckenden Erlebnisparks, eignet sich der ansprechend gelegene Stellplatz bestens. Das rund 27 Hektar große, einst militärisch genutzte Park-Areal war im Jahr 2010 Schauplatz der Bundesgartenschau. Heute ist der gärtnerisch angelegte, gepflegte Park unter anderem ein Kulturquartier mit den Schwerpunkten Wissen, Experimentieren und Kommunikation. DieEintrittspreise fallenmoderat aus, eine Tageskarte für Erwachsene kostet zum Beispiel fünf Euro, Kinder bis zum sechsten Lebensjahr haben gar freien Eintritt.

Und wer schon mal beim Sauerlandpark verweilt, wird sich auch das bizarre Naturschutzgebiet Felsenmeer und die seit 1905 für Besucher erschlossene Heinrichshöhle nicht entgehen lassen. Ersteres ist eine einzigartige Felslandschaft, entstanden durch das Zusammenwirken natürlicher Verkarstungsvorgänge mit den Einflüssen des jahrhundertelangen Bergbaus. Letztere ist das tropfsteingeschmückte Reich der Höhlenbären. Auf rund 330 Meter Länge ist die Heinrichshöhle bequem bei einer etwa 45 Minuten dauernden Führung anzuschauen. Im hinteren Höhlenteil bieten bis zu zwei Meter hohe Spalten einen imposanten Anblick. Reichhaltige Knochenfunde zeugen von der Anwesenheit von Bär, Mammut, Riesenhirsch und Höhlenhyäne.

Stellplatz-Tipp Delecke
Am Möhnesee im Sauerland

Der besondere Tipp: Minox-Museum in Hemer

Fotografie-Fans freuen sich über 142 Minox-Kameras im gleichnamigen Museum im Ortsteil Wachmecke. Auf rund 80 Quadratmetern können sie nach telefonischer Terminabsprache (0 23 72/ 8 44 09 35) in die Minox-Kamera-Welt (Kleinstbild 8 x 11 und Kleinbild 35er) und die Zeit der Spionage während des Kalten Krieges eintauchen. www.hemer.de

Stellplatz in diesem Artikel
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Aktion grünes Licht Stellplatz-Tipp "Vesteblick" Platzeröffnung in Coburg
Anzeige
Beliebte Artikel Stellplatz am Freibad Stellplatz Nordrhein-Westfalen Stellplatz Freibad Billerbeck Stellplatz Haltern am See Stellplatz-Tipp Nordrhein-Westfalen Neuer Platz in Haltern am See
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos