Report Stellplatz-Preise für Wohnmobile Stellplatz-Preise im Ausland

Wie sieht es mit den Stellplatzpreisen in typischen Urlaubsländern aus?

Die in der promobil-Datenbank erfassten französischen Plätze sind immerhin zu 61,1 Prozent gebührenfrei (Deutschland 47,1 Prozent), allerdings kosten nur 14,5 Prozent der Plätze (Deutschland 19,6 Prozent) unter fünf Euro, der Rest liegt darüber. In Italien fallen lediglich bei 43,7 Prozent der gelisteten Stellplätze keine Gebühren an. Praktisch die gesamten übrigen Plätze liegen aber gleich oberhalb der Fünf-Euro-Schwelle.

Ein ähnliches Bild ergibt eine ADAC-Untersuchung vom vergangenen Jahr: Die Stellplätze in Deutschland und Frankreich stehen im Vergleich als günstigste Ziele da. Eine Übernachtung in Spanien, Italien und den skandinavischen Ländern erleichtert die Urlaubskasse dagegen im Durchschnitt stärker.

Übersicht: Report Stellplatz-Preise für Wohnmobile
Das könnte Sie auch interessieren
Stellplatz an der Marina Coswig
Vorstellung
Aktion Grünes Licht
Vorstellung
Wer mit Mobil auf Reisen geht, muss über die Reglen Bescheid wissen.
Tipps & Tricks
Stellplatzskizze
Vorstellung
Mehr anzeigen