Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Die schönsten Stellplätze im Erzgebirge

Wälder und Höhen im Erzgebirge und Vogtland

In unserer großen Stellplatzserie stellen wir Ihnen heute die 20 schönsten Wohnmobil-Stellplätze in Erzgebirge und Vogtland vor.

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen. Knapp nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien. Das Erzgebirge ist in (Süd-)West-(Nord-)Ost-Richtung etwa 150 km lang und durchschnittlich 40 km breit. Westlich schließen sich sächsische Teile des Vogtlandes an. Die Landschaft des Vogtlandes wirkt durch Felder, Wiesen und bewaldete Hügelkuppen sehr idyllisch. Im Süden und Südosten steigt das Vogtland zum Mittelgebirge an.

promobil zeigt Ihnen auf den nächsten Seiten die schönsten Stellplätze im Ergebirge und Vogtland.

Finden Sie hier außerdem weitere Reisetipps für einen Trip ins Erzgebirge.

Noch mehr Stellplätze: Die besten Stellplätze im Bayrischen Wald und im Schwarzwald.

Übersicht: Die schönsten Stellplätze im Erzgebirge
Top Aktuell In Dalmatien endet für viele die Reise-Welt. Landschaftliche, kulturelle und klimatische Reize locken indes weiter nach Albanien, Mazedonien und Griechenland. Kroatien, Slowenien, Bosnien und Montenegro 11 Top-Stellplätze für die Balkan-Tour
Beliebte Artikel Promobil News-App Promobil-App für Android und iOS Die ganze Themenwelt für unterwegs Erzgebirge Ratgeber Reise-Tipp Erzgebirge Im Weihnachtswunderland
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden F1 Concept 2021 - Audi Formel 1 Concepts für 2021 Neue F1-Autos von Audi, BMW & Co.
caravaning Baumzelt Praxistest im Baumzelt Über Nacht im Tentsile Connect 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände