Der Campingplatz Rathenow am Steckelsdorfer See im Havelland konnte nach zweijähriger Bauzeit wiedereröffnet werden Camping Rathenow

Campingplatz Rathenow

Rundum modernisiert

Der Campingplatz Rathenow am Steckelsdorfer See im Havelland konnte nach zweijähriger Bauzeit wiedereröffnet werden.

Der Campingplatz Rathenow liegt 70 Kilometer westlich von Berlin. Auf dem Platz wurden 19 Blockhütten mit jeweils 2 Schlafzimmern, Bad mit WC und Dusche, sowie Wohnküche mit TV errichtet.

120 befestigte Stellplätze mit Größen bis zu 150 Quadratmetern mit Wasser-, Abwasser- und Stromanschluss bieten selbst für größere Wohnmobile ausreichend Platz.

In dem modernen Sanitärgebäude befinden sich zusätzlich Waschmaschinen, Trockner, Kochgelegenheiten und getrennt voneinander eine behindertengerechte Dusche samt WC.

Besondere Hingucker sind die Rezeption und die Gaststätte, die beide in Form eines Schiffes gebaut sind. Mit fast 100 Plätzen bietet zudem die Außenterrasse sowie die obere Schiffsterrasse ausreichend Platz auch für größere Gruppen. Ein platzeigener Kiosk sowie ein neuer Grillplatz vervollständigen das Angebot.

Der eigene Badestrand direkt am Steckelsdorfer See lädt bei sonnigem Wetter wie eh und je zur Erholung ein.

Infos: www.campingplatz-rathenow.de.


Zur Startseite
Stellplätze Vorstellung Reise-Service: Ausflugsziele, Achterbahn 18 tolle Ziele für Reisen mit Kindern Freizeitparks mit Wohnmobil-Stellplätzen

Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie.