promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz-Tipp Sizilien / Italien

Area Camper Ciriga in Íspica

Stellplatz Ispica Foto: Müller 2 Bilder

Der Stellplatz Area Camper Ciriga auf Sizilien liegt direkt am Sandstrand. Er eignet sich für alle, die es einfach mögen. Die Ver- und Entsorgung, sowie das Strandcafé sind selbstgebaut.

12.08.2016

Der Stellplatz auf Sizilien lässt sich am besten als urig beschreiben, er liegt direkt am Sandstrand und punktet immerhin mit einem einfachen Strandcafé. Nichts für Menschen, die Komfort suchen, eher etwas für Aussteiger – und wenn es nur für einen Winter ist.

Auf dem Area Camper Ciriga ist alles selbst gebaut: das nach allen Seiten mehr oder weniger offene Café ebenso wie die einfachen Ver- und Entsorgungseinrichtungen oder der Zaun und das Tor, die den Platz nachts zur ruhigen Provinzstraße 67 hin sichern. Hier an der Südostküste Siziliens finden 25 Reisemobile auf dem sandigen Naturboden Platz. Der freundliche Betreiber spricht nur Italienisch, und mit den Gebühren ist es mehr oder weniger Glückssache. Zwischen zehn und 20 Euro kosten 24 Stunden pro Wohnmobil, der genaue Preis hängt von der Jahreszeit und der aktuellen Belegung ab und ist Verhandlungssache. Am besten man klärt das vorab, denn für einen längeren Aufenthalt gibt es einen ordentlichen Rabatt.

Zu den ständigen „Bewohnern“ des Platzes gehören ein paar aufgeweckte und neugierige Hunde sowie eine gar nicht scheue Katze. Einige Palmen und Oleanderbüsche sorgen für mediterrane Stimmung. Die Area Camper Ciriga liegt inmitten einer überwiegend agrarisch genutzten Landschaft. Der Nachteil: Für größere Einkäufe muss man 15 Kilometer ins Landesinnere nach Íspica fahren.

Aber das empfiehlt sich auch aus anderen Gründen. Íspica gehört zu den Barockstädten, die ihr einheitliches Erscheinungsbild einer Katastrophe verdanken: dem Erdbeben von 1693, das diesen Teil Siziliens in eine Trümmerlandschaft verwandelte und einen kompletten Neuaufbau erforderte. Die Stadt liegt am Ende der gleichnamigen Schlucht und ist für ihre zahlreichen barocken Kirchenbauten bekannt. 

Während man aufgrund der Lage im Hinterland in Íspica nur wenige Touristen antrifft, ist die Schlucht mit ihren beiden Archäologischen Parks etwas stärker besucht. Im Parco Archeològico Forza finden sich vor allem die Reste der vom Erdbeben zerstörten Vorgängersiedlung von Íspica, die Spaccaforno hieß. Erst in den 30er Jahren wurde die heute rund 16 000 Einwohner zählende Stadt nach der Schlucht benannt. Unterhalb des Parkplatzes beim Archäologischen Park liegt eine Höhlenkirche, deren Fresken zum Teil aus dem 5. Jahrhundert nach Christus stammen. Fast noch interessanter als der Park in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt ist der Archäologische Park im nördlichen Teil der Íspica-Schlucht. Die Grotten wurden bereits in der Steinzeit aus den Felsen geschlagen, dienten als Grabhöhlen, Katakomben, christliche Versammlungsstätten und Wohnungen. Aus dem 4. und 5. Jahrhundert stammt die Totenstadt Larderia, aus dem 11. Jahrhundert die Höhlenkirche Santa Maria. 

Auf die Öffnungszeiten der beiden Archäologischen Parks ist leider nicht immer Verlass. Am besten, man versucht sein Glück am Vormittag

Alle Infos zum Area Camper Ciriga auf Sizilien

Stellplatz: Area Camper Ciriga, Gebührenpflichtiger Stellplatz für 25 Mobile direkt am Strand. Untergrund sandiger Naturboden, eingezäunt, Tor nachts geschlossen, bewacht, offener Zugang zum Strand, beleuchtet, kein Schatten. Einfache Toiletten und Duschen. Café auf dem Platz. Auch für große Mobile geeignet. Íspica mit Geschäften und Restaurants 15 km. Ganzjährig nutzbar.
Ent-/Versorgung: Latrine für Kassettenentsorgung und Abwasser mit Eimern, mehrere Wasserschläuche.
Gebühren: 10 bis 20 Euro pro Nacht und Mobil, je nach Saison und Belegung, bei längerem Aufenthalt starke Ermäßigung.
Freizeit: Baden und Wassersport, Besuch von Íspica, der Íspica-Schlucht und der beiden Archäologischen Parks.
Informationen: Mobil 00 39/3 38/5 07 75 20, www.esplorasicilia.com/guida-turistica/ragusa/ispica-ragusa.php 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar