Alle Bewertungen aus der Stellplatz-Radar-App

Der Platz liegt fußläufig zum Zentrum und direkt an einem großen Spielplatz.
Empfehlen können wir zusätzlich das Restaurant https://www.schalander-kempten.de

8. Oktober 2022, 22:13 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Es müsste mehr solche Plätze geben - günstig und nahe an der Innenstadt. Nachts ruhig, Ent- und Versorgung ok, mehr braucht man mit dem Wohnmobil eigentlich nicht. Glücklicherweise waren auch keine Dickschiff-Egoisten da und es passten tatsächlich 7 WoMos auf den Platz.

3. Oktober 2022, 10:31 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Das absolute Trauerspiel . Nicht empfehlungswert und und voll belagert mit Wohnwagen, da sind selbst die 5€ zuviel

25. Juli 2022, 18:07 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Der Platz ist zentral gelegen und gut erreichbar. Aber die Enge ist für einen angenehmen Aufenthalt absolut indiskutabel.

10. Mai 2022, 16:21 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Top zentraler Stellplatz mit allem, was man braucht. Die tolle Altstadt ist zu Fuss erreichbar. Bei unserer Ankunft leider voll belegt, weil ein XXL-Morelo quer 3 Plätze beanspruchte - geht gar nicht! Wir haben dennoch ein WoMo-Ticket gelöst und sind auf den angrenzenden Parkplatz ausgewichen.

6. Juli 2021, 20:36 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Der Platz ist ein schlechter Witz. Hier will keiner übernachten. V/E fast unmöglich, verdreckt, die Bodenklappe hat keinen Griff mehr. Platz für angeblich 7 Mobile reicht maximal für 4. Dazu noch ein Wohnwagen drauf.

Einzig der Preis: you get what you pay for

9. April 2021, 16:33 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Schöner Platz, zentral gelegen. Direkt auf dem ausgewiesenem Platz standen wir mit drei ca. 7m Womos und zwei kleineren. Auch gab es genügend Ausweichfläche für größere Womos.

3. September 2020, 19:12 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

ein Stellplatz, von man abraten muss. anbei Auszüge meines Schreibens an die Stadtverwaltung.

1. in den Büchern ist von 9 Stellplätzen die Rede. Als wir ankamen, hatten sich 3 lange Womos in Längsrichtung aufgestellt, damit war der Platz praktisch belegt, uns blieb nur ein letzter seitlicher Platz hinter der Entsorgung, dann war er voll. hier müssen dringend Bodenmarkierungen und Schilder aufgestellt werden, damit die Kollegen quer parken, was allerdings auch rangieren erfordert, da alles sehr eng ist.

2. zur Ver- und Entsorgung. Um die Fäkalien Toilette zu entsorgen, muss eine versiffte Bodenklappe geöffnet werden. da, wo früher wohl mal ein Griff dran war, sind noch 2 kleine Löcher, in die man seine Finger hineinstecken muss, um sie zu öffnen, ekelhaft!

3. die Toilette muss gespült werden, da kommt aber kein Wasser. es muss wohl 1 € eingeworfen werden, der dann wohl auch Trinkwasser liefern soll, obwohl man für das spülen nur 5,6 Liter benötigt. Bis man dass aber raushat, hat jeder schon sein fäkalienbehafteten Tank an die beiden Wasserhähne gehalten und sie damit völlig mit Keimen kontaminiert, niemand möchte da noch Trinkwasser zapfen.

4. es ist schon seit langem state-of-the-art, dass Trinkwasserhähne klar von der Fäkalienentsorgung getrennt werden müssen, da eben immer wieder (zu viele) dumme Leute ihre stinkenden Toiletten am Trinkwasserhahn ausspülen, was diesen gefährlich kontaminiert und wirklich ekelhaft ist. Üblich sind Mindestabstände von 5-10m von der Toilettensäule, das gilt auch für Kempten!

5. zur Entsorgung des Grauwassers muss man normalerweise sein Fahrzeug über den Bodeneinlass rangieren und den Auslaufstutzen genau über den Einlass positionieren. Das ist hier fast unmöglich, da der Einlass viel zu dicht an der Kante steht und zudem viel zu klein ist, da die Dummen dann einfach alles danebenlaufen lassen, was auch stinkt und ekelhaft ist. Üblich ist ein Einlass, über den man auch mit den Reifen fahren kann und um den herum der Asfalt so abgesenkt ist, dass die stinkende Brühe auch dann in den Ablauf läuft, wenn man das Loch nicht genau trifft, denn viele sind leider auch noch zu dumm zum Autofahren

neben dem Einlass lag dann auch noch undefinierbares - Klopapier, Erbrochenes?

13. August 2020, 21:22 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Ich komm auch aus der Ecke Kempten.
Na ja ne Stadt wie Kempten das Tor zum Allgäu, schon ein Trauerspiel mit so einem Platz.
Klarman ist schnell in der Innenstadt, aber das wars dann schon
Da hat manches Dorf einen schöneren Platz
mit mehr scharm


23. März 2020, 20:23 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Auf diese Stellplätze passen nur Vans drauf. Max länge 6 m. Selbst damit ist es eng. Sowas für eine Stadt wie Kempten, da kann man nur den Kopf schütteln. Wir sind weiter gefahren. Kurzer Fußweg in die Stadt.

20. November 2019, 19:55 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Bis auf Strom doch alles da um auf kurzem Weg die vielseitige interessante Stadt zu besuchen.

11. September 2019, 07:45 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir kamen am Sonntagabend an, der Platz war natürlich belegt. Wir standen die Nacht auf dem Parkplatz vor dem Stellplatz und waren nicht die einzigen. Die Lage ist super und die Brücke über die Iller ist direkt vor der Tür. Es geht gleich in die Altstadt und zum Bäcker. Hinter der Brücke starten auch der Iller und der Allgäuradweg eine Bikebox mit kleiner Servicestation ist auch vorhanden, samt Werkzeug und Kompressor. Sehr
Aber es geht ja um den Stellplatz, und da haben hier alle Recht, sie sind zu kurz und zu klein. Stromsäulen und eine V/E sind vorhanden, der Preis von 5€ mehr als fair.

3. September 2019, 17:55 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Als wir am 14.08. gegen 15:00 Uhr ankamen, war der Stellplatz voll. Auf den umliegenden Parkplätzen standen 20 (!) Wohnmobile. Kein Stromanschluss und sehr beengt. Ob die Situation wegen des Feiertages (15.08.) oder der Allgäuer Festwoche so war kann ich nicht beurteilen. Der Platz ist jedenfalls kein Aushängeschild für Kempten!

16. August 2019, 19:25 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Je nachdem, wie die Gäste parken, passen nur 4 Mobile auf den Platz. Markierungen wären nicht schlecht.

12. Mai 2019, 22:31 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Je nachdem, wie die Gäste parken, passen nur 4 Mobile auf den Platz. Markierungen wären nicht schlecht

12. Mai 2019, 22:30 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Die Kritiker dieses Platzes verwechseln offenbar einen Stellplatz mit einem Campingplatz. Der Platz liegt ruhig, obwohl zentrumsnah. Alles da, was man wirklich braucht, nämlich Entsorgung und Frischwasser. Außerdem viel Platz um den reinen Wohnmobilbereich herum, da auf beiden Seiten auch sehr große WoMos stehen können. Wenn man ein paar Tage bei schönem Wetter die Markise ausfahren und Tisch und Stühle raus stellen will, muss man das eben woanders machen. So what!

17. März 2019, 15:30 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

SP ist zwar kleiner aber Abwasser und auch Trinkwasser ist vor Ort Verfügbar 5 € ist Ok am Bodensee kostet es weit aus mehr. Innenstadt ist sehr schön und nah .

16. Juli 2018, 18:55 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Schade Schade aber leider NoGo Area, viel zu klein aber am Schlimmsten Wasser gibt es nicht für Geld oder gute Worte... Grauwasser ablassen geht gar nicht. Das ist kein Stellplatz eher ein schlechter Witz.

15. Juli 2018, 17:32 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Na, sooo schlecht ist der Platz nun auch wieder nicht. 5 Euro für 24 Stunden sind aber das höchste der Gefühle. Fakt ist: Die Stellplätze reichen für Fahrzeuge bis max 6m. Dies hat zur Folge, dass die Womos diagonal parken (müssen) und dadurch Stellplätze verloren gehen.

27. Juni 2018, 17:05 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Nein! Der Platz geht gar nicht! Wir sind weiter gefahren😣

15. April 2018, 12:42 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Ich kann die Kommentare meiner Vorredner bestätigen. Ich bin aus dem Raum Kempten, selbst Wohnmobilist und schäme mich für meine Stadt für einen solchen Platz. Lieber keinen als einen solchen.
Den hat jemand eingerichtet der vom Wohnmobilfahren keine Ahnung hat.

25. Februar 2018, 13:41 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Ist etwas schwer zu bewerten.
Es hat den ganzen Tag geschneit, somit kann man zum Gesamteindruck zumnicht wirklich was sagen.
Ist auf jeden Fall super Stadtnahe.
Der Platz ist etwas eng bemessen.
Lange Ungetüme haben keine Chance.
Die Lampe ist verdammt hell.

29. Dezember 2017, 16:29 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Es wurde schon alles gesagt...viel zu kurze und kleine Plätze,schade für Kempten!

5. Oktober 2017, 11:44 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Eigentlich ideale Lage für einen Städtetrip. Nur wenige Minuten zu Fuss bis ins Zentrum und die Altstadt. Der Platz selber ist leider einer "Allgäu-Metropole" nicht würdig: uneben, wenig Platz, keine Markierungen, kein Strom, kein Schatten, Grauwasser kann nur in Gulli in der Platzmitte entleert werden (wahrscheinlich nicht offiziell). Gerade mal ne kostenpflichtige V/E-Station gibt's. Da steht man auf dem Parkplatz daneben besser und günstiger ;-)

5. Juli 2017, 09:52 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Der Platz ist belagert von Jugendlichen, sehr lauten und teilweise betrunkenen Jugendlichen. Also wohlfühlen werden wir uns hier nicht! Auch steht man hier sehr uneben. Bleiben jetzt nur diese eine Nacht, da wir schon bezahlt haben... Werden hier wohl nicht mehr herkommen....

2. Juni 2017, 22:19 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

keine Markierungen, daher brauchen 3 WoMos gleich mal den Platz für 9... zum parken geeignet, da sehr nahe zur Stadt.

15. Mai 2017, 14:21 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Für das Geld und die Jahreszeit netter Stellplatz. Die Nacht war ruhig, das soll im Sommer anders sein. Ganz fix in der Stadt.

7. Mai 2017, 22:19 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir stehen gerade hier und finden den Platz gar nicht so schlecht: Relativ neue Ver- und Endsorgung, beste Lage zur Stadt, ruhig (außer ein paar Jugendlichen am Abend) und sehr günstiger Preis. Für eine Stadtbesichtigung auf jeden Fall zu empfehlen.

30. April 2017, 08:53 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Platz zu klein und die zu eng. für Stadtbesichtigung aber ideal 5 min. in die Innenstadt. Strom wäre schön. 5 Euro für 24 Std. ist ok

27. November 2016, 08:35 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

stadtnähe ist sehr schön. aber der platz ist keine option zum übernachten. schade, hier beszeht handlungsbesarf. zum übernachten haben wir einen anderen platz angefahren.

28. Oktober 2016, 12:47 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir haben hier sehr komfortabel gestanden. Fußläufig ist die Stadt erreichbar.

3. Oktober 2016, 21:52 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Diesen Platz kann man nur zum Parken (stadtnah) und zum Entsorgen nutzen. Ein "asozialer Touch" ist nicht zu bestreiten. Also haben wir nach der lohnenswerten Stadtbesichtigung sofort das Weite gesucht!

28. September 2016, 18:09 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

laut und hässlich. Jetzt muss nur noch die Gemeinde die Bewertung lesen.Sonst ist alle Kritik um sonst.

5. September 2016, 22:03 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir haben da eine Nacht verbracht, im Stadion war ein Sportfest, daher etwas laut. Danach war es gut, sehr Stadtnah. Würden den Platz wieder anfahren!

23. Juli 2016, 14:58 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Für diese Stadt eine Schande

17. Juli 2016, 17:03 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Ja, sehr Stadt nah! Der Rest verdient nicht die Bezeichnung "Wohnmobilstellplatz" Schade, die Stadt hat viel zu bieten und ist sehr schön. Also, liebe Stadtväter es besteht Handlungsbedarf!

7. April 2016, 20:57 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Platz hat zentrale Lage, Strom wäre wünschenswert

13. November 2015, 12:59 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Nie, niemals wieder!
Der eigentliche Platz ist lächerlich klein. 6 Womos. Wir standen mit ca. 30 Womos auf dem Busparkplatz was wohl toleriert wird. Leider kamen nachts permanent grölende Menschen aus der schönen Stadt und zuletzt, gegen 2:00 Uhr wackelten uns dann Jugendliche w
ach und grölten wann wir endlich raus kämen. Bisher DIE Horrornacht in 20 Jahren WoMo. Hätten wir nicht die Kids an Bord wären wir nachts noch weitergefahren. Schade für die Schöne Stadt. Wir lieben eigentlich die einfachen Stellplätze ohne Schicki aber das muss nun auch nicht sein.

4. Oktober 2015, 20:35 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Das Tor zum Allgäu , so nennt sich diese Stadt , sollte sich schämen , das ist eine Zumutung für Allgäu Besucher mit Wohnmobile , Stadt Kempten eine top Stadt und dann so ein Platz , nie nie mehr wieder , sind auf und davon

12. August 2015, 19:15 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Der Platz liegt sehr zentral, sehr eng, war heute Nacht von 3 Nichtcampern belegt, ab 21 Uhr Party von Jugendlichen, um 5 Uhr kam ein Bus....der belustigte Leute aussteigen ließ....die zu ihren Autos gingen....um 9 Uhr weckte uns die Stadionanlage mit: Test Test....schön das ihr alle da seid.....dieser Platz ist nicht erholsam und nicht zu empfehlen...nur für

Camper bis 6.50m....nur Entsorgung und Wasser....Lieber in einer Nebenstrasse parken.....5 Euro für die Geisterbahn sind zu viel.....

26. Juli 2015, 20:40 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

wir waren eine Nacht dort für eine Stadtbesichtigung ideal wir hatten keine Lärmbelästigung für Fahrzeuge bis 6Meter gut geeignet und wenn alle schön ordentlich grad parken würden hätte auch das eine oder andere Fahrzeug mehr Platz

29. Juni 2015, 21:24 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

So kann man den mobilen Gästen auch zeigen, dass sie nicht willkommen sind. Die Wohnmobilisten sind in die kleinste Ecke gepfercht. Die Stadtväter sollten sich schämen und sich ein Beispiel an Ulm nehmen, dort sind wir dann hin gefahren. wir kommen nicht wieder, so lange sich dieser zustand nicht geändert hat.

28. Juni 2015, 14:14 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Nach 450 Kilometer non Stop wollten wir hier übernachten. Leider konnten wir den Stellplatz nicht nutzen, da dieser durch eine Sportveranstaltung mit PKW´s blockiert wurde. Weiterhin war die SAN-Anlage defekt. Es konnte kein Frischwasser entnommen werden. Weitere Mängel sind fehlende Stromabschlüsse, und es stimmt, Wohnmobile über 7 Meter haben Platzprobleme. Das einzige Positive an dem Platz ist die nahe gelegene Innenstadt.

22. Juni 2015, 14:08 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Zum Übernachten reicht es,eng ist es haben uns auf dem Parkplatz gestellt

13. Juni 2015, 14:34 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Der Platz ist unmöglich. Eng und ohne Schatten. Ich stell mein Womo immer auf den Parkstreifen auf der Zufahrtsstraße. Kostenlos und schattig.

27. Mai 2015, 21:20 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Sehr enge Stellplätze,
nichts für WoMos über 7 m.

10. Mai 2015, 17:32 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Waren am 2.1.2015 hier, sehr nahe der Altstadt, direkt an der Iller. leider sind keine Stromanschlüsse vorhanden, wir Camper wollten doch nichts geschenkt haben. Stadt Kempten, bitte drum kümmern!!

2. Februar 2015, 19:37 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Platz für lange Wohnmobile zu kurz. Man kann sich aber der Länge nach hinstellen. Bei uns war nichts los, auch keine Geräusche Nachts, alles sauber. Super Lage um in die Stadt oder die Big Box zu gehen.
Kommen wieder

25. Januar 2015, 13:55 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Das ist besser nicht als Stellplatz zu bezeichnen ! Dafür 5 EUR ist Panne!! Mit 5 kleinen Wohnmobilen ist er voll, er ist hässlich und ab hab 7 morgens sehr laut. Kein Aushängeschild und sehr verbesserungsfähig. Wir waren nur zu müde um weiterzufahren .. Nochmal komme ich hier nicht her.

27. Oktober 2014, 07:45 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

wir wollten am 18.10.2014 auf dem bereits am Mittag fast vollen Platz übernachten. Als wir gegen 23 Uhr aus der Stadt zurückkamen, lärmten in der Nähe alkoholisierte Jugendliche herum. Zum Glück konnte ich noch aus dem inzwischen fast völlig zugeparkten Platz an den Stadtrand flüchten.
Dieser Platz ist wirklich eine absolute Zumutung für jeden Womo-Fahrer und eine Schande für die Stadt. Außer der kurzen Entfernung zur Altstadt gibt es keinen Grund, diesen Platz anzusteuern.

21. Oktober 2014, 07:49 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Hallo auf der Rückfahrt aus Italien hier umgesehen ,
Wollten hier übernachten !
Der Platz geht garnicht ,sehr eng,fragt man sich wie hier 9 Wohnis stehen sollen.Der Platz ist ungepflegt dreckig dafür sollen wir noch 5 Euro bezahlen für nichts mein danke. Angrenzender Fußball und Wohnhäuser . Wir haben abgedreht und sind nach Memmingen gefährde der Platz ist spitze .
Gute Fahrt Heidi u Peter mit adria unterwegs .

18. September 2014, 22:27 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wie können überhaupt 9 Wohnmobile auf diesem Platz stehenEUR Maximal 3 bis 4 Womos<6m passen auf diesem Platz. Der Platz ist nicht schön, ringsum parken viele PKW´s. Nicht mal für 0EUR würden wir da stehen.

12. September 2014, 18:50 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Dieser Platz ist auch wenn er kostenlos wäre, eine Zumutung. Äußerst eng, kaum Rangierraum für >7m Mobile, andauernde Unruhe durch Einheimische Reisemobilisten, die berechtigt und angemessen sich auch Ver-/Entsorgen müssen, Buschwerk stinkt nach Urin. Massive Unruhe durch dauerhaften PKW-Verkehr des anliegenden Großparkplatzes. Wenn es Minus-Sterne gäbe, dann von deren 3

30. Juli 2014, 01:26 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Für 5 EUR mitten in der Stadt kann man nicht meckern. Wir waren von Sonntag auf Montag da und es war ruhig. Kann die ganz negativen Bewertungen nicht nachvollziehen.

16. Juni 2014, 06:51 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Deutlich zu klein der Platz!
Aber gut in der Stadt gegessen!

14. April 2014, 21:56 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Geht gar nicht für 9 Mobile! Günstig, aber zu eng.

19. Oktober 2013, 10:28 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Dieser Stellplatz ist mehr als eng. Direkt davor ist aber ein großer geschotterter Parkplatz, der auch von WOMO genutzt wird. Besser ist es ca. 200 Meter weiter bis hinter das Illerstadion zu fahren. Dort gibt es genügend Plätze auf Rasengittersteinen. Hat sich keiner beschwert, dass man hier steht-kostet auch nichts. Nachts ist es übrigens himmlisch ruhig.

28. September 2013, 18:05 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Hm...hässlich, eng und laut...da will sich eine Gemeinde nicht mit den Wohnmobilisten identifizieren!

25. August 2013, 14:20 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein