Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Sperrung des Arlbergtunnels

Freie Fahrt für Camper über den Arlberg-Pass

Freie Fahrt Arlberg Foto: WKT

Trotz der Sperrung des Arlbergtunnels ab dem 24. April 2017 gibt es gute Neuigkeiten für Camper: Wohnmobile haben rund um die Uhr freie Fahrt über den Pass, Caravans werktags und am Wochenende nachts.

Durch Sanierungsarbeiten wird der Arlbergtunnel vom 24. April bis 2. Oktober 2017 gesperrt. Wer mit dem Campingfahrzeug unterwegs zum Arlberg ist, kann sich allerdings freuen. Die Campingplatzbetreiber konnten einen Erfolg verzeichnen: Wohnmobilisten dürfen ohne Einschränkungen über den Arlberg-Pass fahren.

Caravan-Gespanne dürfen fast immer fahren. Bis 1. Juli gilt das ohne Einschränkungen. Vom 1. Juli bis 2. Oktober ist werktags freie Fahrt, am Samstag sowie an Sonn- und Feiertagen gilt die freie Fahrt von 17 bis 9 Uhr.

Camper dürfen über den Arlberg-Pass

Ermöglicht haben die Sonderregelungen für Camper die Behörden in Tirol und Vorarlberg. Ab 2. Oktober 2017 ist der Tunnel wieder geöffnet. Dann soll der Verkehr wieder wie gewohnt fließen.

Top Aktuell Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten
Beliebte Artikel Winterwunderland Mobil-Tour Vorarlberg Winter-Wunderland Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Red Bull - Barcelona-Test - F1 - 2019 Technik-Geheimnis Frontflügel Haben Mercedes und Red Bull verzockt? BMW i3 2019 (120 Ah) Recycling von E-Auto-Batterien Neue Techniken sind nötig
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp