Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Movera

Sonnendach Ultra Light

Das Hobby-Wohnwagenwerk hat sich einvernehmlich mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Reiner Ritz getrennt. Foto: Wigo

Der Zelthersteller Wigo stellt die optimierte Version des Sonnendachs Ultra Light vor. Die Neuheit bei Frankana ist im Juni zum Sonderpreis erhältlich: ab 99 statt 119 Euro bei allen Fachhändlern.

Das Sonnendach Ultra Light soll sich einfach handhaben lassen und wiegt nur drei Kilogramm. Ein Bogenstangengerüst aus Fiberglas und die stufenlose Spanneinrichtung garantieren laut Hersteller einen einfachen und schnellen Aufbau. Egal ob über Bug, Heck oder der Eingangstür, der Standort des Sonnendachs ist flexibel und passt sich Ihren Bedürfnissen an. Und weil das Sonnendach keine Befestigungsösen benötigt, sind Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen am Lack des Wohnwagens nahezu ausgeschlossen.

Glänzende Aussichten
Neu ist das große Fenster an der Frontseite, das freie Sicht nach vorn gewährt und für Helligkeit sorgt. Silberbeschichtetes Spezialgewebe macht das Sonnendach reißfest. Neuen Glanz bekommt das abwaschbare Material durch eine Wasserreinigung. Das Sonnendach Ultra Light von Wigo passt dank drei verschiedener Größen an jedes Fahrzeug. Mit einer Bodentiefe von zweieinhalb Metern bietet es viel Platz. Das Sonnendach ist im Juni zum Sonderpreis ab 99 statt 119 Euro bei allen Frankana-Fachhändlern erhältlich.

Top Aktuell Neues Zubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Outdoor-Lampen Camping-Lampen für lange Nächte 9 praktische Outdoorlampen Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 10/2018, Lynk & Co TCR WTCR 2019 Lynk & Co im Motorsport Chinesen steigen in die WTCR ein VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) VWs E-Autos so günstig wie Diesel
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften