Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Sichere Gurtplätze für Bimobil Kabinen in der Hecksitzgruppe

Der TÜV in München hat die neue Gurtanlage überprüft und gibt grünes Licht.

Geprüfte Sicherheitsgurte für die Hecksitzgruppe gab es bisher nur mit Gurtbock und Boden- oder Chassisbefestigung. Bimobil ist es gelungen, die kraftaufnehmenden Punkte für die Dreipunktgurte konstruktiv sicher in die Wandkonstruktion zu übernehmen.

Um die enormen Kräfte, die bei einer intensiven Gurtbeanspruchung entstehen, sicher aufnehmen zu können, mussten bisher aufwändige Rahmenkostruktion aus Stahl mit Boden, Chassis und Seitenwänden verbunden werden. Diese Konstruktion verbraucht viel Platz und ist relativ schwer.

Die neue Bimobil-Lösung kommt ohne störende Streben aus und benötigt keine Befestigung an Boden oder Chassis. Ist also ideal für Hecksitzgruppen-Grundrisse mit darunter liegender Garage und auch für Pick-Up Kabinen, bei denen bis dato Dreipunktgurte in der Hecksitzgruppe nicht möglich waren.

Die neue Gurtbefestigung mit 2 Sitzplätzen mit 3-Punktgurten in Fahrtrichtung an der Hecksitzgruppe wird am Bimobil Stand auf der CMT in Stuttgart (10. – 18. Januar 2009) in den Modellen LB 355 auf VW T-5 und LB 365 auf VW-Crafter zu sehen sein.

Top Aktuell Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet