Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Aufblasbares Kajak Sevylor Ottawa

Wasserspaß zum Aufblasen

Sevylor Kajak Foto: Sevylor

Das Kajak namens Ottawa von Sevylor lässt sich aufblasen und eignet sich damit perfekt zum Transport im Wohnmobil. Drei Personen können bequem mit dem 650 Euro teuren Kajak fahren.

Aufblasbare Kajaks eignen sich dank geringer Packmaße und niedrigen Gewichts besonders für den Transport im Reisemobil. Das 649,99 Euro teure Kajak Ottawa von Sevylor zeichnet sich durch seine flexible Ausstattung aus: Die drei Sitze können herausgenommen werden, wenn statt mehrerer Personen ein Stauraum für Gepäck benötigt wird.

Fahren Kinder in dem 20 Kilo schweren Kajak mit, kann ein Kindersitz installiert werden. Die Sitze sind seitlich am Kajak Ottawa aufgehängt. Durch diese Konstruktion sollen Wellenbewegungen abgefedert und unerwünschter Tiefgang verhindert werden. Info: www.sevylor-europe.com

Top Aktuell Transport-Möglichkeiten am Wohnmobil Drei Alternativen für Fahrrad und Motorrad
Beliebte Artikel Party Grill 400 von Campingaz Nicht nur ein Grill 2016CMTSonntag Kiiper Slide Staunetz Staunetz gleitet auf und ab
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lego McLaren Senna 1:1 McLaren Senna aus Lego Von diesem Spielzeug träumen Formel-1-Fahrer Ford Bronco Ford Bronco 2020 Erste Bilder und Infos vom Retro-Geländewagen
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien