Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Service für die Heizung

Jeder akzeptiert, dass ein Auto regelmäßig zum Service muss. Wartung ist notwendig, um einen störungsfreien und sicheren Betrieb zu gewährleisten. Doch über das Basisfahrzeug und den Aufbau hinaus denkt kaum einer daran, dass auch für die Aufbauheizung Wartungsintervalle gelten. So schreiben die Hersteller für die im Reisemobil verwendeten Kraftstoff-Luftheizungen aus Gründen der Produkthaftung ein Auswechseln des Wärmetauschers nach zehn Betriebsjahren vor. Damit soll verhindert werden, dass durch eine mögliche Korrosion des Wärmetauschers Abgase in die Atemluft gelangen. Kraftstoff-Wasserheizungen, wie sie auch zum Vorwärmen des Motors verwendet werden, sind davon nicht betroffen. Vor einigen Jahren galt dieses Intervall auch für Gasheizungen. Truma erwirkte jedoch eine Ausnahmeregelung, so dass der Wechsel des Wärmetauschers von Flüssiggasheizungen jetzt nur alle 30 Jahre vorgeschrieben ist. Oft vergessen wird die Alde-Wasser-Heizung. Hier muss man alle vier Jahre die zirkulierende Flüssigkeit austauschen.

Top Aktuell Wir über uns: besonderer Zubehör Camping-Packliste der Redaktion Seltsame Dinge an Bord...
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Camping-Sitzgelegenheiten 9 mal außergewöhnlich Sitzen Coole Campingstühle Neues Zubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Erlkönig Audi Q4 Neuer Audi Q4 (2019) Der Q3 Sportback erstmals erwischt Nio ES6 Nio ES6 (2019) Weltpremiere E-SUV aus China zum Kampfpreis
Caravaning Panorama Blick hinter die Kulissen So funktioniert ein Campingplatz Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600