Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Schnell weg mit der Fähre

Wiesbaden. Für Kurzentschlossene, die zu den Pfingstferien Ende Mai noch ein paar Tage Erholung und Entspannung auf Sardinien, Elba oder Korsika suchen, bietet sich der Mittelmeerspezialist Moby an.

Eiligen Reisenden sei Richtung Sardinien die Strecke Piombino – Olbia empfohlen. In nur viereinhalb Stunden bringt Tommy, das schnellste und komfortabelste Schiff der Flotte, seine Gäste auf die Mittelmeerinsel. Weitere Verbindungen nach Olbia gibt es von Genua, Livorno und Civitavecchia. Neu in dieser Saison ist die zusätzliche Verbindung von Genua nach Porto Torres, an der Nordwestküste von Sardinien. Diejenigen, die mit ihrem Wohnmobil oder Caravan unterwegs sind, können von Livorno oder Piombino per „Camping an Bord" nach Sardinien übersetzen. Dabei sind die Abfahrtszeiten jeweils so gewählt, dass eine bequeme An- bzw. Weiterreise gewährleistet ist. Nach Elba heißt die „Rennstrecke" Piombino – Portoferraio. Im Stundentakt verkehren die Fähren von fünf Uhr morgens bis zehn Uhr abends. Nach Korsika gibt es zwei Strecken, die täglich bis zu zwei Mal bedient werden: Genua – Bastia in fünf Stunden und Livorno – Bastia in vier Stunden. Wer noch ein paar Tage Urlaub anhängen kann, der erkundet „die ungleichen Schwestern“, Korsika und Sardinien, in Kombination. Dank der Verbindung von Bonifacio nach Santa Teresa di Gallura oder umgekehrt sind die beiden Inseln nur eine Stunde voneinander entfernt. Info: Telefon 0611/14020.

Top Aktuell Blogger-Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Impressionen von der CMT 2019 Rundgang für Campingfans Caravan Salon Campervans Karmann Danny Neue Campervans in Bulli-Größe Kompaktcamper auf der CMT 2019
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Teaser - Countdown to 1000 - Derek Daly - Ensign N179 - GP Südafrika 1979 Formel 1 kurios Die verrücktesten F1-Rennwagen BodyFriend Lamborghini Massagesitz Massagesitz Body Friend LBF-750 Lamborghini-Design und -Sound für 26.000 Euro
Caravaning Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten