Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Schluga Camping in Kärnten

Faschingszeit bei Schluga

Doppel-Geburtstag 1 Foto: Camping Schluga

Zur Karnevalszeit gibt es auf dem Schluga Camping nicht nur präparierten Pisten am Nassfeld, sondern ein närrisches Programm mit Faschingsumzug und Kinderfasching. Hinzu kommen Preis-Angebote.

Der Camping Schluga bietet ein Hallenbad und Saunen, die täglich geöffnet sind. Darüber hinaus gibt es zur Faschingszeit ein besonderes Programm, wie beispielsweise die gemeinsame Ausfahrt zum Faschingsumzug nach Villach am 14. Februar, der Spaziergang nach Radnig und diverse Kinderfasching-Sitzungen in der Umgebung.

Nebensaison-Preise bei Camping Schluga

Während der Faschingszeit sind auf dem Kärntner Campingplatz Nebensaion-Preise gültig. Besondere Angeobte gibt es für:

  • Für 2 Personen ab 3 Tagen Aufenthalt, 06.01.-04.07. + 26.08.-20.12.2015: 21 Euro, inkl. Stellplatz mit 5 kWh Strom/Nacht, Personengebühr, Umweltabgabe und  inkl. Benützung AlpinSPA (01.05.-30.09.) Extrakosten pro Nacht: Ortstaxe. Optional: Wellnesspauschale (01.10.-30.04.), Aufschlag Komfortplatz
  • Für Familien: Bringen Sie 1, 2, 3, oder 4 Kinder mit und zahlen Sie nur für ein Kind!  Gültig in der Zeit: 06.01.-04.07. + 26.08.-20.12.2015 - auch zu Fasching, Ostern und Pfingsten.

Mehr Infos: schluga.com

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Reise-Service: Camping Cheque Campingplatz-Tipp Gailtal Schluga Camping Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten?
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel