promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sandwichverbundkonstruktion von Lamilux

Neuer Boden trotzt Feuchtigkeit

Lamilux Fußboden Foto: Lamilux

Das Unternehmen Lamilux fertigt Composite Floor: Eine Sandwichverbundkonstruktion aus GfK und PVC, die herkömmliche Holzböden ersetzt. Das Material spart Gewicht und ist resistent gegen Feuchtigkeit.

11.07.2015

Dem Fußbodenmaterial Holz hat mit Lamilux ein weiterer Hersteller den Kampf angesagt. Das Unternehmen fertigt die Lamilux Composite Floor genannten Sandwichplatten an, deren Oberseite aus einem Kunststoff besteht. Statt einer Holzplatte wird eine GfK-Schicht schon während des Herstellungsprozesses mit PVC überzogen. Die nur drei Millimeter dicke Kunststoffplatte kann in verschiedenen holzartigen Dekors hergestellt werden. Sie wird auf ein Schaumelement aufgebracht, an dessen Unterseite sich wieder eine GfK-Schicht befindet.

Im Vergleich zu konventionellen Bodenplatten mit Holzanteil spart das Material von Lamilux Gewicht und ist resistenter gegen Feuchtigkeit. Hersteller wie Dethleffs, Bürstner und Hobby sind offenbar schon von den Vorzügen überzeugt und bauen Lamilux schon in ihre Fahrzeuge ein. Info: Telefon 0 92 83/59 50 oder www.lamilux.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 062015
Heft 07 / 2015 10. Juni 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar