Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Rundreisen in Mecklenburg-Vorpommern

Foto: Foto: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Der neue Katalog „Schlösser, Parks und Herrenhäuser" erleichtert die Reiseplanung zu den beliebtesten Ausflugszielen Mecklenburg-Vorpommerns.

Der Katalog beinhaltet die meisten der 260 touristisch genutzten Schlösser und Herrenhäuser, in denen Museen, Kunstsammlungen, Ausstellungen, Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten zu finden sind. Ein interessantes Feature: Neun Touren werden vorgestellt, die in jeweils drei Etappen an den besonders interessanten Sehenswürdigkeiten vorbeiführen – von deutschlandweit bekannten Schlössern wie jenem in Schwerin über unbekannte Burgen wie Spantekow. Auch den vielen Parks wird Platz eingeräumt, immer angereichert durch kulturgeschichtliche Hintergrundinformationen. Zeitgleich mit der mehr als 100 Seiten umfassenden Broschüre, die auch eine Karte beinhaltet, wurde die Internetseite des Tourismusverbandes komplett überarbeitet. Hier können die Schlösser auf einer interaktiven Karte angesteuert werden. Info: Telefon 0381/4030500. www.auf-nach-mv.de/schloesser

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten? Schnäppchen Ernte Rabatte bei Miete und Kauf Günstige Fahrzeuge im Herbst
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Caravaning Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise