Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Rimor Superbrig: Weit und breit

Der Rimor Superbrig auf Renault profitiert von einem großzügiger geschnittenen Aufbau.

Die Top-Baureihe des italienischen Herstellers Rimor erfährt zur Saison 2006 eine grundlegende Erneuerung. Eine neue, schwungvollere Alkovenlinie und silberblaues Dekor auf blütenweißem Grund sind die äußerlichen Kennzeichen. Im Interieur fällt der erste Blick auf das neue Mobiliar in heller Eiche mit teils transparenten Klappenfüllungen – nicht nur im Küchenbereich.

Mehr Wahlmöglichkeiten für Familien bringt der bei Rimor neue Grundriss mit zwei Dinetten und Etagenbetten längs. Außer in den bekannten Modellen Superbrig 749 auf Mercedes Sprinter und 678 auf Ford Transit wird diese Aufteilung nun auch als 678 R auf dem Renault Master angeboten. Damit nimmt der bislang fast ausschließlich auf Heckantriebs-Chassis setzende Hersteller nach Jahren erstmals wieder ein Fahrgestell mit Frontantrieb ins Programm. Mit einem Einstiegspreis von 50 940 Euro – inklusive Nebenkosten – ist die Renault-Version zwischen Transit und Sprinter angesiedelt. Sie zeichnet sich außerdem durch eine zehn Zentimeter breitere Kabine und damit ein besseres Raumgefühl aus (Info: RH- Grafik, Telefon 0 81 42/5 74 12, www.rimor.it).

Top Aktuell Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauertest So war das Jahr mit Carlos
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Dopfer 492 A (2019) Exklusiver Alkoven von Dopfer Noble Basis, nobler Ausbau Reimo VW Caddy Maxi Camp (2017) So wird der Kombi zum Camper Ausbau, Heckzelt, Dachzelt
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Caravaning Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise