Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Richtig laden im Winter

Ladungssicherung Winter Ski Wohnmobil Reisemobil Caravan Wohnwagen

Gegenstände, die im Wohnmobil nicht gesichert sind, können sich bei einer Panikbremsung in lebensgefährliche Geschosse verwandelt.

Die unkontrollierte Wucht herumfliegender Gegenstände und die damit verbundene Verletzungsgefahr werden nach Ansicht des ADAC oft unterschätzt.

Deshalb gibt der Club folgende Empfehlungen:
- Skier grundsätzlich aufs Dach oder in den Doppelboden,
- Alternative: Verzurrung mit Spanngurten,
- Gegenstände nie frei auf der Ladefläche stehen lassen,
- sie sollten immer an festen Flächen anstehen und fixiert sein,
- Gegenstände über 25 Kilogramm sollen nicht hinter Personen platziert sein,
- Getränkekisten oder Körbe mit losem Inhalt müssen abgedeckt sein.

Bei einer Verkehrskontrolle wird's teuer: Ein Verstoß gegen die Ladungssicherung wird mit bis zu drei Punkten in Flensburg und 50 Euro Strafe geahndet.

Mehr zum Thema: Winter per Reisemobil - die besten Tipps

Mehr Technik-Tipps rund ums Wohnmobil

Top Aktuell Reisemobilhafen Twistesee Stellplätze des Jahres 2019 Die 15 besten Stellplätze Deutschlands
Beliebte Artikel Liner Chassis Aufbau eines Liner-Chassis Die Technik im Iveco Daily-Fahrgestell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 03/2019, Mercedes 230 TE S 124 GTÜ-Oldtimer-Mängelquote 2018 Das sind die größten Mängel-Gurken Ross Brawn - BrawnGP 001 Mercedes, Wolf, BrawnGP Sieger beim ersten Mal
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien