Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Reise-Tipp Südengland

Lesertour

Wunderbare Gartenlandschaft: Viele zauberhafte Städtchen, prächtige Herrensitze, fantastische Parks und Geschichte(n) überall – ein Reisemobil-Trip über den Kanal ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Dass die Engländer ihren Ruf, Weltmeister der Gärtner zu sein, zu Recht haben, wird uns bei der Fahrt durch die Grafschaft Kent schnell bewusst.Wurde im „Garden of England“ früher vor allem Obst und Hopfen angebaut, so ragen hier heute die wunderschönen Parkanlagen heraus. Wir sind begeistert von den blühenden Paradiesen in Lissinghurst oder Marle Place Gardens.

Mit der Fähre haben wir von Calais aus nach Dover übergesetzt und wurden von den weißen Klippen begrüßt. Das Fahren auf der linken Seite bereitete – wider Erwarten – kaum Schwierigkeiten. Doch kamen wir schnell zu dem Schluss, dass ein Reisemobil möglichst nicht länger als sieben Meter sein sollte, wenn man Südengland auf den engen und mitunter recht kurvenreichen Nebensträßchen entdecken will. Geschichtsträchtige Bauten begegnen den Besuchern allerorten. Natürlich darf der Besuch der über 800 Jahre alten Kathedrale von Canterbury nicht fehlen, dem ranghöchsten Gotteshaus der anglikanischen Kirche. Faszinierend ist auch die Kathedrale in Wells mit ihrem strengen Turm.

Auch kleine Orte wie Rye mit dem malerischen Hafen und der kopfsteinbepflasterten Mermaid Street sind einen Besuch wert. Richtig mondän präsentiert sich indessen das traditionsreiche Seebad Brighton. Der Royal Pavilion wirkt wie ein indischer Märchenpalast. Ein Spaziergang über den alten Palace Pier, der einen halben Kilometer ins Meer hineinragt, rundet den Brighton-Abstecher ab. Stellplätze für Mobile gibt es zwar nicht – dafür aber viele gepflegte Campingplätze. Über die nicht immer vorbildliche Ausschilderung tröstet uns ein guter englischer Tee hinweg.

Text und Fotos: Karin und Volkmar Schmidt, Vilmar-Weyer

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Blick vom Eichfelsen in Irndorf an der oberen Donau Mobil-Tour Schwäbische Alb Entlang der Oberen Donau
Anzeige
Beliebte Artikel Mobile Menschen Traumreise im Land Rover Defender Offroad-Camping in Amerika Interview Sybille Fleischmann Extrem-Campen in Asien Kambodscha, Indien, Nepal
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Caravaning Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle