Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Günstiger Urlaub in Island

Alternative Wohnmobile

Kuku Campers Foto: WOW air

Sommerurlaub auf Island muss nicht teuer sein. Mit günstigen Flügen von WOW Air und alternativen Wohnmobilen von Kúkú Campers. Die Insel bietet beeindruckende Landschaften und 24 Stunden Tageslicht.

Island ist längst zum Trendzeil vieler Reisender geworden und es muss nichteinmal teuer sein. Mit den relativ günstigen Flügen von WOW Air können Sie von Berlin, Düsseldorf und Stuttgart ab 99 Euro fliegen. Wer mit dem Wohnmobil durch Island fahren will, kann beispielsweise die alternativen Camper von Kúkú Campers testen. Vom Campingbus bis Wohnmobil gibt es eine bunt bemalte Auswahl. Auf den Mobilen sind verschiedene Künstler wie „George Michel“ oder „Charly Sheen“ abgebildet.

Neben den Campingplätzen wird Wildcampen in fast allen Teilen des Landes toleriert. Auf dem Weg über die Insel lohnt sich ein Zwischenstopp bei einen der vielen heißen Quellen. Einzigartig ist auch die längste Gletscherhöhle Eruopas. Einen halben Kilometer können Besucher in den Langjökull Gletscher hinein laufen.

Infos zu den günstigen Flüfen von WOW Air gibt es unter: www.wow-air.de und zu den alternativen Campern unter www.kukucampers.de.

Top Aktuell Reise-Tipp Genf Mit dem Wohnmobil nach Genf Zwischenstopp Richtung Süden
Beliebte Artikel Katschberg mit Lama Wohnmobil-Tour im Spätsommer 7 besondere Wanderziele Reise-Tipp Moseltal Wohnmobil-Tour Moseltal Weinberge und Aktivurlaub
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Ford Fiesta ST, VW Polo GTI, Exterieur Ford Fiesta ST gegen VW Polo GTI Vom Jäger und Gejagten 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Caravaning Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan