Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Reise-Tipp: Italien

Kampanien und die Amalfiküste - Perlen am Meer

Reise-Tipp: Italien 12 Bilder

Naturgewalt, Kultur und Genuss gehen in dem süd­italienischen Landstrich eine einzigartige Wechselbeziehung ein. Die promobil-Partnerregion der CMT in Stuttgart lädt zu einer intensiven Begegnung in den berühmten Golf von Neapel, aber auch ins wenig bekannte Hinterland. Kampanien – das Land, das schon Goethe als „die wundersamte Gegend der Welt” beschrieb.

Der Golf von Neapel ist vom Vulkanismus geprägt. Auch wenn der Vesuv, der die Bucht überragt, scheinbar schläft, lassen dampfende Spalten und Klüfte erahnen, dass seine Aktivität keineswegs erloschen ist. Wer den Vesuv im Frühsommer besucht, kann nicht nur seinen eindrucksvollen Krater, sondern auch seinen „gelben Schal“ bewundern, ein Ring blühender Ginsterbüsche. Weitere Zeichen des Vulkanismus lassen sich auf den Phlegräischen („brennenden“) Feldern entdecken. Antike Thermalbäder an heißen Quellen, mythische Kraterseen, Schwefel-Fumarole und brodelnd Schlamm speiende Pools – gleich neben dem quirligen Alltagsleben – ergeben eine eigenartig unwirkliche Atmosphäre. Nicht umsonst gehört zu einer klassischen Italien-Reise schon immer ein Besuch dieser Gegend.

Übersicht: Reise-Tipp: Italien
Top Aktuell Italien Basilikata Touren-Geheimtipp in Süditalien Basilikata am Golf von Tarent
Anzeige
Fahrzeug-Angebote