Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Campingplatz-Tipp Italien

Camping Bosco am Lago Maggiore

Lago Maggiore Camping Bosco Foto: promobil

Von jedem einzelnen Stellplatz auf dem Campingplatz Bosco am Lago Maggiore in Italien hat man Seeblick. Am privaten Strand des Platzes können Sie relaxen oder Wassersportangebote wahrnehmen.

Am Lago Maggiore liegt dieser kleine Platz. Ein großer, ruhiger Privatstrand gehört dazu, und auf gebührenfreien Liegestühlen lässt es sich dort herrlich entspannen. Wassersport­an­gebote gibt es in der Nähe: Man kann segeln, tauchen oder surfen, auch Kurse für Anfänger werden angeboten. Zudem ist es platznah möglich, Tennis zu spielen, und es gibt einen Skatepark. Auf dem Campingplatz sorgt ein Hochseilgarten für Abwechslung. Zur Ausstattung zählen Waschmaschinen und Trockner, W-LAN funktio­niert an der Rezeption. Erfrischende Getränke nimmt man an der Bar zu sich, ein kleiner Supermarkt hält das Nötigste bereit. Restaurant und Läden liegen nicht weit entfernt.

Garantierten Seeblick von jedem Stellplatz aus, das verspricht der Campingplatz. Verbania und Locarno sind lohnende Ausflugsziele. Ein Haustier ist erlaubt, Kurtaxe wird verlangt. Camping Cheques gelten noch bis 4. Juli, dann wieder vom 24. August bis 14. September. Wer 14 Nächte bucht, löst dafür nur elf Cheques ein (gültig vom 31. März bis zum 31. Mai).

Standort: Camping Bosco, Strada Nazionale, I-28822 Cannobio Verbano,
Telefon 00 39/0 32 37 15  97, www.boschettoholiday.it/bosco

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Katschberg mit Lama Wohnmobil-Tour im Spätsommer 7 besondere Wanderziele
Anzeige
Beliebte Artikel Reise-Tipp Moseltal Wohnmobil-Tour Moseltal Weinberge und Aktivurlaub Wiesn München Oktoberfest mit dem Wohnmobil Tipps für den Wiesn-Besuch
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos