Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Die Reisemobile des Jahres 2017

Die Teilintegrierten bis 60.000 Euro

Hymer Exsis-t Foto: Ingolf Pompe 20 Bilder

Traditionell heiß umkämpft ist das Segment der Teilintegrierten. Trotz der Verschiebung der Preisgrenze auf 60.000 Euro behauptet indes der Hymer Exsis-t seine Erstplatzierung vom Vorjahr souverän.

Der Hymer Exsis-t (Grundpreis ab 55.490 Euro) sichert sich ein weiteres Jahr den ersten Platz. Einen großen Sprung nach vorn macht der völlig neue Sky TI von Knaus (Grundpreis ab 56.790 Euro), der sich auf Anhieb auf Rang 2 katapultiert. Wie eng es zugeht im Rennen um das beliebteste T-Modell, zeigen Bürstner Ixeo (Grundpreis ab 58.990 Euro) und Dethleffs Advantage (Grundpreis ab 55.499 Euro), die sich punktgleich den dritten Platz teilen.

Den Importsieg erringt erneut Adria mit dem schlanken Compact (Grundpreis für den Plus ab 53.999 Euro, für den Axess bei 48.999 Euro).

Die Folgeplatzierungen der Teilintegrierten bis 60.000 Euro lesen Sie in der aktuellen promobil Ausgabe 2/2017, in der Sie alle Gewinner der promobil Leserwahl 2017 finden.

Top Aktuell Etrusco Alkoven A 7300 DB (2019) Etrusco-Wohnmobile 2019 T-Modell und der erste Alkoven
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Bürstner Rallye Dakar Bürstner Ixeo Time bei der Rallye Dakar Profi-Sportler mit dem Wohnmobil in der Wüste VW Grand California (2019) VW Grand California (2019) Vor- und Nachteile des Crafter-Bus
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Jaguar I-Pace eTrophy, Rennwagen Jaguar I-Pace eTrophy in Riad Vorschau auf das erste Rennen
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel Platz 10: Alpencamping Nenzing Top 10 Winter-Campingplätze Allgäu, Italien & Co.