Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Reifendruck- Kontrolle

Regelmäßige Reifendruckkontrolle erhöht nicht nur die Sicherheit im Straßenverkehr, sondern kann sich auch positiv auf die Umwelt oder den Geldbeutel des Autofahrers auswirken. Wenn der Druck in den Reifen unbemerkt nachlässt, steigen Kraftstoffverbrauch und Reifenverschleiß zwangsläufig.

Waeco bietet seit kurzem das Reifendruck- Kontrollsystem Magic Control zur Nachrüstung an. Vier Sensoren gehören zu einem Set und werden als Ersatz der üblichen Ventile an den Reifen montiert. Optional können das Reserverad und die Winterreifen auch damit ausgerüstet werden. Nach dem Start des Fahrzeugs werden alle Reifen automatisch auf ihren Luftdruck und Temperatur überprüft und die Daten per Funk alle drei Sekunden weitergeleitet. Die Signale laufen im zentralen Steuergerät zusammen, werden verarbeitet, im Minutenrhythmus an das Display am Armaturenbrett weitergeleitet und dort dargestellt. Weicht die Messung vom Referenzwert ab, wird der Fahrer optisch und akustisch gewarnt und zum sofortigen Anhalten aufgefordert.

Magic Control kostet im Fachhandel rund 390 Euro. Weitere Info: Tel. 02572/8790 oder im Internet.

Top Aktuell Transport-Möglichkeiten am Wohnmobil Drei Alternativen für Fahrrad und Motorrad
Beliebte Artikel Plug Van (2019) Mit Plugvan zum Campingbus Box verwandelt Transporter in Camper Leserwahl 2019 beliebteste Marken Die beliebtesten Marken Die bekannten Marken bewähren sich
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Smart Forease - Studie - 2018 Daimler: Smart ohne Zukunft Killt der Kostendruck die kleine Marke? 01/2016 Chevrolet Bolt EV Neues Elektroauto von General Motors Kein Volt, aber noch‘n Bolt von Chevrolet
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien