Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Marderschocker von Rameder

Schützt das Auto - Schockt das Tier

Rameder Marderschocker

Mit dem Rameder "Marderschocker" soll das Fahrzeug vor Mardern geschützt werden und den Tieren dabei nichts geschehen. Das Gerät arbeitet mit einem Schallgeber und einer ultrahellen LED-Leuchte.

Wenn ein Marder am Fahrzeug knabbert, kann der Schaden groß sein. Der "Marderschocker" von Rameder soll Abhilfe schaffen. Dabei klingt er viel gefährlicher, als er ist. Noch bevor das Tier dem Fahrzeug zu nahe kommt, wird es dank Ultraschallfrequenz und ultrahellem 10-mm-LED Licht verscheucht. Mittels Befestigungslasche wird das Gerät im unteren Motorraum montiert.

Die Schallfrequenz (ca. 22 Khz) des Marderschockers wird von den Nagern als sehr unangenehm empfunden und bewegt sie zu Flucht. Andere Tiere und Menschen bleiben durch die Funktionen unbelästigt. Der Marderschocker soll bei Außentemperaturen von -40°C bs +82°C problemlos arbeiten können. Bei einer Stromabnahme von nur ca. 20 mA ist zudem die Entladung der Fahrzeugbatterie so gut wie ausgeschlossen.

Rameder Tipp: Hat der Marder seine Duftmarken bereits hinterlassen, müssen diese unbedingt durch eine gründliche Motorwäsche entfernt werden.

Kosten: Der Rameder Marderschocker ist unter www.kupplung.de für 41,99 Euro erhältlich.

Top Aktuell Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauertest So war das Jahr mit Carlos
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Dopfer 492 A (2019) Exklusiver Alkoven von Dopfer Noble Basis, nobler Ausbau Reimo VW Caddy Maxi Camp (2017) So wird der Kombi zum Camper Ausbau, Heckzelt, Dachzelt
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e Feinstaubalarm Stuttgart Diesel-Fahrverbote in Innenstädten Auch in Essen und Gelsenkirchen
Caravaning Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte