Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Vorstellung TEC Travel Style

Moderne Zeiten

Premiere, TEC Travel Style Foto: Dominic Vierneisel 5 Bilder

Ein modernes Innendesign namens Travel Style soll TEC zu einem Imagewandel verhelfen.

Leicht? Klar. Auch preiswert. Aber modern? Das verbindet kaum ein Käufer mit TEC. So verordnet sich die Marke einen neuen Auftritt, um als Alternative zu den Platzhirschen stärker wahrgenommen zu werden.

Mit den Travel-Style-Sondermodellen geht TEC einen mutigen Schritt. Das Mobiliar fällt mit seinen weißen, planen Schrankklappen und -türen markant aus dem Rahmen. An Holz erinnert nur noch die dezente Maserung. Ein modernes Wohngefühl soll der Travel Style vermitteln und gleichzeitig dem Trend zu mehr Individualität auch bei der häuslichen Einrichtung Rechnung tragen. Das gilt auch für die neue Küchenarbeitsplatte, deren helles, blumiges Dekor den aktuellen Geschmack der Generation Ikea exakt treffen dürfte. Das Ganze garniert TEC zusätzlich mit netten Details wie schicken Design-Garderobenhaken oder einem Barometer im klassischen Runduhrenstil.

Die Polsterdekore stehen an Modernität mitnichten hintenan. Sofort ins Auge springt besonders die grüne Variante Green Bay. Für weniger progressive Käufer gibt es auch blaue und braune Mikrofaser-Stoff-Kombinationen.
Vorerst gibt es zwei bereits aus dem TEC-Programm bekannte teilintegrierte Modelle im neuen Travel-Style-Design.

Dem gleichnamigen Rotec entspricht der sieben Meter lange Travel Style 699 mit Querbett und Garage, der sich besonders für Paare anbietet. Ein Hubbett-TI darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Für zwei Reisende mit Anhang eignet sich mit seinen vier Schlafplätzen das knapp 6,90 Meter lange Modell 662. Ein Längsbett und -bad im Heck ergänzt hier eine Winkelküche mit praktischen Schubladen und ein nach gegenüber ausgelagerter Kühlschrank.

Ab 50.000 Euro ist der Travel Style 699 zu haben. Um ihn zusätzlich attraktiv zu machen, spendiert TEC eine stolze Serienausstattung, unter anderem mit Alufelgen, Lederlenkrad und Rückfahrkamera samt Navi. Aufmerksamkeit verdient der Travel Style also auch deshalb. Wie der neue Stil beim Publikum ankommt, will TEC bei Kundenbefragungen auf den Frühjahrsmessen herausfinden.

AUF EINEN BLICK

TEC Travel Style 662

  • Preis: ab 50.999 Euro
  • Basis: Fiat Ducato, Flachrahmen, Frontantrieb, 85 kW/115 PS
  • Gesamtgewicht: 3500 kg
  • Länge/Breite/Höhe: 6870/2320/2870 mm
  • Empfohlene Personenzahl: 2 - 4
  • Baureihe: Zwei Teilintegrierte legt TEC im neuen Travel-Style-Design auf. Der 699 mit Querbett und Garage eignet sich für Paare, der 662 auch für Familien.
  • Info: Telefon 0 25 83/9 30 60, www.tec-caravans.com
Top Aktuell VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Update für den Bulli Digital, elektrisch und mit neuer Euro-Norm
Beliebte Artikel Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion" Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Facelift für 2019 auch mit E-Modell Großes Technik-Upgrade für den Bulli Smart Forease+ Smart Forease+ Elektro-Smart trägt Dach
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil