Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Vorstellung Eura Online-Mobil

Gut vernetzt

Eura Mobil Integra 790 EB Online, Premiere Foto: Uli Regenscheit, Hersteller 8 Bilder

Das Internet fährt mit: Eura Mobil zeigt als erster Hersteller, wie man Online-Komfort in ein serienmäßiges Wohnmobil integrieren kann.

Zu Hause gehört es zum Alltag. Schnell die E-Mails durchsehen, die Nachrichten im Internet abrufen oder mit ein paar Klicks die nächste Route planen.

Nur auf großer Tour klappt das nicht so leicht. Dabei hätte man gerade im Wohnmobil oft die Muße, um sich in der wachsenden Multimediawelt umzusehen. Da kommt das Online-Mobil aus dem Hause Eura Mobil gerade recht. Genau genommen handelt es sich dabei um ein Paket, das sich für 9900 Euro nicht nur in den Integra 790 EB, sondern auch in andere Modelle einbauen lässt.

In der Online-Ausstattung stecken bewährte Komponenten, die in dieser Kombination erstmals ab Werk lieferbar sind. Über die bordeigene Satellitenanlage oder ein lokales WLAN-Netz nimmt das Online-Mobil Verbindung mit dem Internet auf. Damit steht den Reisenden die bunte Medienwelt offen - ohne dass sie zuvor ein Informatikstudium absolvieren müssen. Die Steuerung aller wichtigen Funktionen gelingt fast intuitiv. Herzstück des Online-Mobils ist ein iPad. Mit dem Tablet-PC von Apple kann man im Online-Mobil ebenso einfach E-Mails wie Reiseinformationen nachlesen. Während der Fahrt wird es zum Navi. Am Armaturenbrett gibt es, wie an Küche und Bett, einen Halter mit Ladestation. Für den nötigen Bordstrom sorgen große Batterien und ein Spannungswandler.

Das iPad dient außerdem als übersichtliche Fernbedienung für das Unterhaltungsprogramm. Über je eine Apple-TV-Box im Wohnraum und im Schlafzimmer kann man durch die Programme zappen oder den Lieblingsfilm via Internet im Online-Mobil ansehen. Ein Beamer, eine 1,20 Meter breite Leinwand und eine HiFi-Anlage mit Surroundsystem stehen im Heck bereit, um den Online-Integra zum mobilen Kino zu machen.

Lieber in Ruhe lesen? Mit dem iPad kann man ebenso einen Bestseller als E-Book herunterladen. Oder besser auch im Online-Mobil in einem Magazin schmökern?
Hier erfahren Sie, wie das neue promobil E-Magazine auf ihr iPad oder ihren Android Tablet-PC kommt.

Auf einen Blick: Integra 790 EB Online

Preis: ab 119.890 Euro
Basis: Fiat Ducato, Alko-Tiefrahmen, Frontantrieb, ab 96 kW/130 PS bis 130 kW/177 PS
Gesamtgewicht: 5300 kg
Länge/Breite/Höhe: 8520/2400/3250 mm
Empfohlene Personenzahl: 2-5   
Baureihe: Im Integra gibt es auch ein Querbett oder ein Queensbett. Zudem lässt sich das Online-Paket auch für andere Baureihen ordern.
Info: Telefon 0 67 01/20 30, www.euramobil.de

Top Aktuell Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk FCA und PSA Partnerschaft bis 2023 Kooperation von Fiat, Citroën, Peugot VW T1 Radarmesswagen (1953) 1. Blitzer-Bulli Blitzer-Bulli wiederentdeckt Die Radarfalle geht heute noch
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp