Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vorstellung Elnagh Magnum (2015)

Verbesserte Aufbautechnik

Katalog: Elnagh, Magnum 29 Foto: Camping-Car Magazine 4 Bilder

Die traditionsreiche Magnum-Baureihe von Elnagh wird mit einer verbesserten Aufbautechnik noch attraktiver. Zudem gibt es zwei ganz neue Modelle: Magnum 29 und 55. Alle Infos zu den Wohnmobilen.

23.09.2014 Jürgen Bartosch

Holz als tragendes Element in der Aufbautechnik hat nicht nur beim Magnum, sondern bei allen Elnagh-Modellen ausgedient. Dach, Wände und Boden setzen auf GfK – außen und innen – und eine Dämmschicht aus XPS-Schaum.

Neue Elnagh Magnum Integrierte

Die Magnum-Integrierten sind zudem neuerdings mit Tagfahrleuchten, hängenden Außenspiegeln und einer neuen Fahrertür mit Doppelschlossfallen ausgestattet. Neu hinzu kommen die Modelle 29 und 55, jeweils 6,99 Meter lang. Während der erste mit Einzelbetten lockt, verfügt der zweite über ein Querbett mit Treppenaufgang am Fußende und ein Bad mit separater Dusche.

Aufgehübschte Elnagh Teilintegrierte

Mit aufgefrischtem Interieur präsentiert sich die Hubbett-TI-Baureihe Elnagh T-Loft. Die Hängeschränke strahlen in glänzendem Weiß, und die Sitzgruppen lassen sich mit pfiffigen Kissen gestalten.

Elnagh Neuheiten 2015 im Überblick

• 2 neue Magnum-Modelle mit Quer- und Einzelbetten
• 2 neue King-Alkoven mit Queens- und Einzelbetten
• T-Loft-Hubbett-Teilintegrierte mit neu gestaltetem Interieur
• Neuer, holzfreier Aufbau mit GfK und XPS-Schaum rundum

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar