Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Premiere: Bürstner Aero Van

12 Bilder

Bürstner präsentiert die Serienversion der im Herbst 2007 vorgestellten Studie Aero Van.

Sie vereint nun die Wertigkeit des Mercedes-Benz Basisfahrzeugs mit den Ergebnissen aerodynamisch wirksamer Designarbeit. Als Basis dient ein gewichtsoptimiertes Alko-Tiefrahmenchassis, das eine Reduzierung um etwa 120 Kilogramm ermöglicht. Außerdem wurden alle Kanten und Anbauten auf einen möglichst niedrigen Luftwiderstand ausgelegt.

Der Aero Van ist auf eine zulässige Gesamtmasse (bei einer Zulassung mit vier Personen) von 3500 Kilogramm ausgelegt. Als Option ist die Auflastung auf 3850 Kilogramm möglich.

Innen bietet der Van Möbel in Nussbaum Merano, mit Applikationen in Bronce- Optik und einen Fußboden in Fließenoptik. Der Aero Van t 700 hat ein französisches Bett sowie einem Waschraum im Heck und eine L-förmige Küche mit anschließender Dinette vorn. Seine Gesamtlänge liegt bei 6,99 Meter, die Breite bei 2,3 und die Höhe bei 2,70 Meter. Innen werden eine Stehhöhe von 195 cm und Bettenmaße von 196 mal 143 cm geboten.

Der Basispreis des Aero Van liegt bei 69.930 Euro, motorisiert mit dem 313 CDI Motor, der 129 PS leistet.

Caravan Salon: Mehr Reisemobil-Neuheiten für 2010 bei www.promobil.de

Top Aktuell La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett
Beliebte Artikel Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug Hinter den Kulissen Fiat Werk FCA und PSA Partnerschaft bis 2023 Kooperation von Fiat, Citroën, Peugot
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Brabham-BMW BT52 - BMW-Vierzylinder-Turbo BMW-Vierzylinder-Turbo Bayern-Power mit 1.430 PS ams0419, Vergleichstest, Mazda 6 D 150, Peugeot 508 BLUEHDi 160, VW Passat 2.0 TDI, Exterieur Mazda 6, Peugeot 508, VW Passat Drei Limousinen mit Dieselmotoren im Test
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp