Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

PLA Siena Teilintegrierte und Alkoven (2020)

PLA Siena löst Happy-Baureihe ab

PLA Siena 385 Foto: J. Bartosch 17 Bilder

Für 2020 tauft PLA seine Happy-Baureihe um und nennt sie nun Siena. Der neue Name huldigt der toskanischen Heimat der Marke. Bei den Alkoven und Teilintegrierten gibt es neben bewährten auch neue Grundriss-Varianten.

Siena ist neben einer Stadt in der Toskana künftig auch Namensgeber einer PLA-Baureihe. Der Hauptsitz des Herstellers befindet sich im Herzen der Toskana. Als Hommage an die Heimat tauft der Italienische Reisemobil-Hersteller seine Modellreihe in Siena.

PLA Siena geht für die kommende Saison mit fünf teilintegrierten Wohnmobilen und vier Alkoven an den Start. Doch nicht nur der Name ändert sich, auch eine neue Konstruktion bringt die nächste Generation mit. Nicht nur Rahmenverlängerung und Garagenboden sind neu, alle Sandwichplatten mit Gfk außen und innen sind komplett holzfrei aufgebaut. Die Garage der 3,5-Tonner kann mit 300 Kilogramm beladen werden.

Umfangreiche Auswahl an Teilintegrierten und Alkoven

Die zwei größten der Teilintegrierten mit 7,40 Meter Länge bleiben gleich zur Vorgängerversion Happy: Hinten befindet sich ein Queensbett, vorne kann man entweder eine klassiche Halbdinette und Hocker auf der Beifahrerseite wählen – oder sich für eine trendige Längssitzbank entscheiden. Der erfolgsversprechendste Grundriss für den deutschen Markt ist der PLA Siena 385 (genauere Daten siehe unten).

PLA Siena 385 Foto: J. Bartosch
PLA Siena 385: Teilintegrierter mit Einzelbetten, Halbdinette und kleiner Sitzbank auf der Beifahrerseite.

Neu bei den Teilintegrierten sind zwei Einzelbetten-Grundrisse mit elektrischem Hubdoppelbett vorne. Einer davon ist 7,40 lang, der andere 6,99 Meter. Ebenfalls neu ist das kleinste Modell, ein 5,99 Meter großes Längsbett-Modell, das im Heck ein französisches Bett (1,95 x 1,36 Meter) neben einem Badezimmer bietet. Über der Sitzgruppe vorne kann ein elektrisches Hubbett für eine Person heruntergelassen werden.

PLA Siena 430 Alkoven (2020) Foto: Jürgen Bartosch
PLA Siena 430: Alkoven mit Heckstockbetten auf 5,99 Metern

Bei den Alkoven ist vor allem der klassische Familien-Grundriss mit Stockbetten im Heck beliebt. Verändert wurde nur auf Kundenwunsch, dass das Fahrzeug nun mit 5,99 Metern 5 Zentimeter länger ist. Dank dieser Vergrößerung sind die Etagenbetten 79 Zentimeter breit. Neu bei den Alkoven ist der 5,99-Meter-Grundriss mit Heck-Querbett und vollwertiger Garage mit einer Innenhöhe von 1,30 Metern – damit ist sie nicht nur größentechnisch für Zweiräder geeignet, sondern bietet mit 300 Kilogramm auch eine sehr hohe Belastbarkeit.

Motorisierung und Ausstattung

Beim Basisfahrzeug stehen Citroën Jumper und Fiat Ducato zur Auswahl. Der Jumper kommt in Serie mit dem kleinsten 120-PS-Motor, möglich sind auch 140 oder 165 PS. Der Ducato hat serienmäßig 140 PS und ein Automatikgetriebe an Bord. Wer mehr Power unter der Haube möchte, bekommt ihn auch mit 160 oder 180 PS.

Neuer Fiat Ducato (2020)
9-Gang-Automatik und Euro 6d-Temp

Serienmäßig ausgeliefert werden die Wohnmobile mit Klimaanlage, Beifahrer-Airbag, einer lackierten Stoßstange sowie elektrische Rückspiegel. Im aufpreispflichtigen Siena Pack gibt's fürs Basisfahrzeug ESP, Traction Plus, Berganfahrhilfe, 16-Zoll-Stahlfelgen, Radiovorbereitung und eine verstärkte Federung. Für den Aufbau ist in dem Paket ein beheizter Wassertank, eine Truma Combi Plus Heizung, ein Fliegengitter für die Aufbautür, Lattenrost für alle Betten und LED-Außenbeleuchtung inbegriffen. Optional kann man eine Rückfahrkamera, ABS-Säulen fürs Heck und eine Zentralverrigelung dazubestellen.

PLA Siena 385

Preis: noch nicht bekannt
Basis: Citroën Jumper oder Fiat Ducato
Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge/Breite/Höhe: 6990/2320/2950 mm
Empfohlene Personenzahl: 2–4
Baureihe: Die neue Siena-Baureihe löst die bisherigen Happy-Modelle ab. Sie besteht aus vier Alkoven-Grundrissen und fünf Teilintegrierten, die auch optional mit Hubbett über der Sitzgruppe bestellbar sind. Die Basis stellt wahlweise Citroën oder Fiat.

Neues Heft
Top Aktuell Ahorn Camp Alaska TQ (2020) Ahorn Camp Neuheiten (2020) Wohnmobile und Campingbusse mit Renault-Basis
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Laika Kosmo F 510 Laika Kosmo F 510 (2019) Familienalkoven mit bis zu 6 Schlafplätzen Kunst am Bau Wohnmobil-Neuheiten bei PLA (2016) Kunst am Bau
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Parkverbot Halteverbot Bußgeld Wie parke ich richtig falsch? Das sind die teuersten Parkplätze Bucher Duro Schweizer Armee Bucher Duro Militärfahrzeug Schweizer Armee in Nöten
caravaning Reise: Toskana-Küste 10 schöne Campingplätze in der Toskana Die ideale Kombination aus Kultur, Strand und Wein De Papillon Campingplatz-Tipp Niederlande De Papillon - Mensch und Natur im Einklang