Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Schwerin eröffnet einen neuen Stellplatz

Neuer Stellplatz am Stadthafen

Pinnwand: Stellplatz-Nachrichten 1 Bilder

Reiseziel Schwerin: Am Stadthafen ist ein neuer Stellplatz eingerichtet worden. Hier alle weiteren Infos zu dem neuen Platz und welche Ausflüge sich lohnen und ein absolutes „must-see“ sind.

Für den, der Mecklenburg-Vorpommern bereist, gehört ein Besuch der Landeshauptstadt zum Pflichtprogramm. Schwerin liegt am See, wartet mit dem prächtigen Schloss auf und verfügt über insgesamt sieben Stellplatz­adressen. Jetzt hat die Nahverkehr Schwerin GmbH auf dem Parkplatz am Stadthafen zehn gebührenpflichtige Stellplätze im Zentrum eingerichtet.

Stellplatz: Angelegte Stellflächen auf Pflaster. Außer Stromanschlüssen gibt es keine weitere Infrastruktur. Zur Ver- und Entsorgung muss man zum Stellplatz am Hauptbahnhof in der Wismarschen Straße 180 fahren. Geringe Distanz zum Altstadtzentrum mit Gastronomie und Läden.
Gebühren
: 8 Euro pro Wohnmobil und 24 Stunden. Strom (8 Anschlüsse): 1 Euro/2 kWh. Ganz­jährig nutzbar.
Standort
: Schliemannstraße, 19061 Schwerin, GPS 53°37’47’’N, 11°25’11’’O.
Info
: Nahverkehr Schwerin GmbH, Telefon 03 85/3 99 00, E-Mail info@nahverkehr-schwerin.de, www.parkeninschwerin.de

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport SPERRFRIST 24.10.18 / 00:01 Uhr Audi R8 Facelift 2018 Audi R8 V10 Quattro (2019) Sportwagen im Ur-Quattro-Look 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien
Caravaning Nordsee Camp Norddeich Campingplatz-Tipp Niedersachsen Nordsee-Camp Norddeich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig