Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Para-Equestrian Elke Philipp

Im Morelo Palace durch Europa

Als amtierende Deutsche Meisterin reist Para-Equestrian Elke Philipp in einem Morelo Palace durch Europa. Foto: Morelo

Elke Philipp ist die amtierende deutsche Meisterin im Dressurreiten mit Behinderung. Zusammen mit Ehemann und Hund reist sie im Morelo Palace 90G zu ihren Wettkämpfen in ganz Europa.

18.04.2014

Virale Meningitis – so lautete die Diagnose der damals 20jährigen Elke Philip. Die Krankheit führte zum Verlust körperlicher Funktionen sowie zu Störungen der Tiefensensibilität und Koordination. Über therapeutisches Reiten fand Elke Philipp zurück ins Leben und gleichzeitig ihre neue Leidenschaft: das Dressurreiten.

Inzwischen ist Elke Philipp amtierende Deutsche Meisterin und viel unterwegs. Zahlreiche Turniere in Belgien, Frankreich, Österreich und Deutschland stehen auf der Agenda. Immer an Ihrer Seite: Ehemann Werner, Labrador-Mischling Max und natürlich ihr Morelo Palace 90G. "Da wir unser Zuhause immer dabei haben, machen meinem Mann und mir die vielen verschiedenen Übernachtungen nichts aus. Der Morelo ist unser Ruhepol. Gerade dann, wenn es auf den Turnieren einmal hektisch zugeht."

Für die Saison 2014 hat sich Elke Philipp wieder hohe Ziele gesetzt. Die Weltmeisterschaft in Frankreich wird ein echtes Highlight. Nun heißt es, Daumen drücken, dass es mit der Nominierung klappt. Darüber hinaus gilt es, in Berlin den Titel der Deutschen Meisterin zu verteidigen und in Österreich die Integration der Para-Equestrian beim ersten hoch qualifizierten Turnier ihrer Karriere voranzutreiben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar