Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Opel O-Team Zafira Life

Concept Car könnte gebaut werden

Opel O-Team Zafira Life Foto: Opel 15 Bilder

Auf dem Opeltreffen in Oschersleben stellt Opel den neuesten Zafira Life vor. Außerdem gibt es von dem Van ein sportliches Concept Car, das ein großes Vorbild hat.

Ein markant aussehender Van ist einer der Stars auf dem diesjährigen Opeltreffen im sachsen-anhaltinischen Oschersleben (noch bis zum 26. Mai). Das Concept Car nennt sich Opel O-Team Zafira Life, basiert auf dem brandneuen Zafira Life in sechssitziger Ausführung mit mittlerem Radstand – und hat sogar Chancen auf eine Serienverwirklichung.

Der O-Team Zafira Life dürfte einer der auffälligsten Zafiras sein: Ein massiger Frontbügel, große Räder, folierte Seitenscheiben und ein eigenständiger Heckflügel lassen ganz bewusst Erinnerungen an ein berühmtes Filmauto aufkommen. Das A-Team fuhr mit seinem 1983er GMC Vandura G-1500 zu unzähligen Einsätzen, um den Guten zu helfen und die Bösen Recht und Gesetz zuzuführen. Besonders die seitliche mit einem Knick bis zum Heckspoiler aufsteigende Linie betont die Verwandtschaft zwischen dem Zafira Life des O-Teams und dem Vandura des A-Teams. Während das Luftlande-Sondereinsatzkommando des Heeres der Vereinigten Staaten seine kleinsten Untereinheiten A-Teams nennt, kommt das „O“ in O-Team schlicht von Opel.

Opel O-Team Zafira Life Foto: Opel
Mit neongelben Akzenten: Der Innenraum des Opel O-Team Zafira Life.

Vorne Sport, hinten Lounge

Auch innen ist der O-Team Zafira Life besonders ausgestattet: Die Insassen der ersten Reihe sitzen auf Sportsitzen aus dem Insignia GSi, in der zweiten und dritten Reihe gibt es hingegen gemütliche drehbare „Captain’s Chairs“, die mit einer Kombination aus Leder und Alcantara bezogen sind. Innen findet sich zudem das Neongelb des Außen-Seitenstreifens wieder: Das Opel-Logo im Zentrum des Lenkrad-Pralltopfs sowie die Sitznähte der Sportsitze sind beispielsweise derart kontrastiert. Das Farbschema leitet sich laut Hersteller von der Studie Opel GT X Experimental ab. Ansonsten steckt in dem Sonder-Zafira eine 800-Watt-Audioanlage mit einer zusätzlichen Endstufe und alles, was die Aufpreisliste hergibt.

Die Karosserie des O-Team Zafira Life liegt etwas tiefer und im Fahrwerk arbeitet eine Luftfederung, die das Fahrzeug per Fernbedienung in der Parkposition weiter absenken kann. In den 20-Zoll-Leichtmetall-Schmiederädern von BBS sitzen vorn Vierkolben-Bremsen mit 380-Millimeter-Scheiben. Den Kontakt zum Untergrund stellen Michelin-Cup-2-Reifen her.

GMC Vandura G-1500 1983 A-Team Foto: Sebastian Viehmann
Großes Vorbild: Der 1983er GMC Vandura G-1500 des A-Teams.

V8-Klang für Vierzylinder-Diesel

Bei der Motorisierung des O-Team Zafira Life hat sich Opel für den kräftigen 2,0-Liter-Diesel mit einer Leistung von 177 PS und einem maximalen Drehmoment in Höhe von 400 Newtonmeter entschieden. Dank eines Soundmoduls soll sich um das Fahrzeug aber bulliger V8-Sound ausbreiten. Zwar sind viele Filmauto-Nachbauten des GMC Vandura ebenfalls mit einem V8 ausgerüstet, aber das Original von 1983 war ein Vandura G-1500 – und der ist mit einem Reihen-Sechszylinder unterwegs. Gekoppelt ist das Zafira-Aggregat an eine Achtgang-Automatik.

Die Spezialisten von Opel Special Vehicles haben den O-Team Zafira Life gebaut – normalerweise sind sie für den Bau von Messe- und Werbefahrzeugen zuständig. Der Van ist mit sämtlichen Anbauten vom TÜV zertifiziert und hat laut Opel somit eine Chance auf Serienverwirklichung. Zu möglichen Preisen und einem Marktstart gibt es noch keine Informationen.

Fazit

Einen Van zu einem coolen spritzigen Auto zu machen, ist immer eine echte Herausforderung. Opel ist dies mit der guten Idee, das Concept Car an den legendären A-Team-GMC anzulehnen, prima gelungen. Selbst einen Vierzylinder-Diesel mit V8-Sound verzeiht man der Studie möglicherweise – schließlich ist in einem Film so ziemlich gar nichts echt, am allerwenigsten der Sound.

Neues Heft
Top Aktuell Elektro-Barkas Umbau (2019) Barkas B 1000 Elektro Camper Elektrifizierter DDR-Bulli
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Elektro-Barkas Umbau (2019) Barkas B 1000 Elektro Camper Elektrifizierter DDR-Bulli Basisfahrzeuge Vergleich 12 aktuelle Wohnmobil-Basisfahrzeuge Alle Vorteile und Nachteile von Fiat, Mercedes, VW & Co.
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Unfall Unfallstatistik Juli 2019 Zahl der Verkehrstoten sinkt Porsche Panamera 4S Sport Turismo, Exterieur Porsche Panamera 4S Sport Turismo Fahrspaß für die ganze Familie
caravaning Top 10 Campingplätze in Frankreich 2019 Top 10 Campingplätze in Frankreich 2019 Hitliste der französischen Top-Campingplätze Bowlus Road Chief Endless Highways Wave Edition Bowlus Road Chief Endless Highways Wave Edition (2020) Limitierter Luxuswohnwagen