Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Niesmann + Bischoff: Zum Service ab ins Werk

Technikschulungen bei Niesmann + Bischoff. Das erste Mobil verkauft der Händler, das zweite die Werkstatt. Eine alte Wahrheit. Ob Defekt, Wartung oder nachträgliche Einbauten: Wie gut sich ein Kunde bei seiner Werkstatt in allen Belangen rund um sein Reisemobil aufgehoben fühlt, entscheidet maßgeblich über Markentreue und -vertrauen. Deshalb gehört es fast schon zum Pflichtprogramm einer starken Marke, Werkstätten und Händler gezielt und regelmäßig zu schulen.
Niesmann und Bischoff lädt einmal im Jahr die Händler zum großen Service ins Werk nach Polch. Die Inhalte wechseln von Mal zu Mal, schließlich ist ein Reisemobil ein komplexes Gebilde aus vielen unterschiedlichen Systemen. Und weil niemand einerseits die Fragen der Reisemobilisten und andererseits den eigenen Schulungsbedarf besser kennt als der erfahrene Caravan-Techniker an der Kundenfront, bestimmen die Händler das Schulungsangebot auch selbst mit. Schulungsleiter Kay Wolf und Organisatorin Marlies Wölwer packen die Themenwünsche dann in ein straffes, aber doch auch abwechslungsreiches Programm.

Geladene Experten referieren beispielsweise über Heizungstechnik oder den richtigen Umgang mit Batterien. Zwischendurch zeigt Wolfgang Barz, Servicespezialist für die Elektrik von Flair und Arto, was es bei der Nachrüstung einer Zentralverriegelung mitsamt Alarmanlage zu beachten gilt und wo die Kniffe der Kontrollbord-Programmierung liegen. Zur Auflockerung nach all der Theorie geht’s dann in die Werkstatt zur praktischen Fehlersuche am lebenden Objekt, einem nicht ganz ohne Arglist präparierten Arto. Anschauungsunterricht par excellence. Knapp hundert Teilnehmer macht Niesmann + Bischoff so jedes Jahr fit für die Kundschaft. Auf dass derselben schnell und unkompliziert geholfen sei. Das Beispiel darf Schule machen.

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten? Schnäppchen Ernte Rabatte bei Miete und Kauf Günstige Fahrzeuge im Herbst
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Robert Kubica - Formel 1 - 2018 Williams bestätigt Vertrag für 2019 Kubica-Comeback perfekt! Pirelli-Reifen - GP Brasilien 2018 Reifen in der Diskussion Punkte-System für Reifen?
Caravaning Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland