Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Neuvorstellungen auf der CMT 2014 in Stuttgart

Mehr als 120 Premieren

Wohnmobil Foto: Hymer 13 Bilder

2014 gibt es laut Veranstalter die innovativste CMT aller Zeiten: Mehr als 120 Premieren sind vom 11.-19. Januar angekündigt. Welche Aussteller welche Neuheiten präsentieren werden, lesen Sie hier.

Vom kleinen Kunststoffspanner bis hin zum noblen Reisemobil für rund eine halbe Million Euro: Im Caravaning-Teil der CMT können die Besucher zahlreiche Weltpremieren bestaunen.

Die folgenden Aussteller haben neue Produkte angekündigt, die erstmals in Stuttgart zu sehen sind. Einen ausfürhlichen Bericht über alle Messeneuheiten lesen Sie in unserer aktuellen promobil Ausgabe 02/2014.

Zubehör-Innovationen auf der CMT 2014

  • Becker. Im Bereich der mobilen Navigation präsentiert die United Navigation GmbH auf der CMT ein Navigationsgerät der Traditionsmarke Becker, das speziell auf die Bedürfnisse von Wohnmobil- und Caravanreisenden zugeschnitten ist. Zieldaten führen sicher zu Campingplätzen und Stellplätzen. Es sind auch Reiseführerinhalte enthalten. 
  • Falk. Der erfolgreiche Navigationsgerätehersteller präsentiert in Stuttgart – quasi in einem Heimspiel – ein neues Gerät mit spezieller Wohnmobil- und Caravansoftware. Straßenattribute wie Durchfahrtsbreiten und Fahrverbote für Freizeitfahrzeuge fließen dabei in die Routenführung ein.
  • Goldschmitt. Die Fahrwerkspezialisten aus Höpfingen im Odenwald stellen nach fast zwei Jahren intensiver Entwicklung auf der CMT 2014 eine neue Regelung für Reisemobile mit Luftfedern vor. Die „Air Drive Control" ist ESP-tauglich und bietet deutlich mehr Möglichkeiten als die bisher verwendete Steuerung.
  • Herzog. Die innovative Zeltfabrik aus Kirchheim am Neckar hat auch 2014 Premieren im Programm. Neu ist das Markisen-Vorzelt Travel Star Super für Wohnwagen. Premiere hat auch das Wohnwagen-Vorzelt Villa Conte.
  • Jehnert Sound Design. Mit der Multibox 7000 und 7100 stellen die Soundspezialisten aus Filderstadt die kleinsten Multiboxen aller Zeiten vor. Premiere haben auch die passenden Soundsysteme für den Fiat Ducato II und für den Ford Transit und für den Ford Custom. Zudem wird auf der CMT 2014 das Soundsystem für den VW T5 im neuen Design präsentiert.
  • Kiiper. Dies ist der Name eines multifunktionalen Stauraumnetzes für Freizeitfahrzeuge, das die Firma H. R. Rathgeber erstmals auf der CMT präsentiert. Kiiper ist in verschiedenen Größen lieferbar und kann an allen vertikalen und horizontalen Flächen montiert werden.
  • Kurz Elektronik. Das Unternehmen aus Althengstett zeigt auf der CMT die neu entwickelte Fernbedienung Lukida, mit der im Caravan oder Reisemobil die Beleuchtung und andere Verbraucher per Funk geschaltet werden können.
  • Megasat. Nicht weniger als sieben neue Produkte stellen die Megasat-Werke erstmals auf der CMT 2014 vor: Für besten TV-Empfang im Reisemobil sorgen die neuen automatischen Satellitensysteme Countryman GPS, Countryman GPS Premium und Countryman GPS Professional. Die Sat-Signale werden bestens in den neuen, unterschiedlich großen Megasat-Fernsehern Royal Line 16,