Schloss Basedow besitzt einen großen Landschaftspark. DuMont Bildarchiv Frischmuth

Ausflugstipp Naturparks in Deutschland

Naturpark in der Mecklenburgischen Schweiz

In der neuen Reihe „Naturparks“ stellen wir schöne Orte vor. Dieses Mal geht es in die Mecklenburgische Schweiz, wo man zahlreiche Schlösser und Herrenhäuser mit teilweise großen Parkanlagen findet.

Ein paar besonders beeindruckende Beispiele für solche Anlagen in der Mecklenburgischen Schweiz kann man auf der „Großen Schlössertour“ kennenlernen, einem rund 70 Kilometer langen Fahrradrundkurs. Start und Ziel der Tour ist Basedow.

Nicht nur architektonisch hat die Mecklenburgische Schweiz einiges zu bieten, sondern auch die Tierwelt ist sehenswert. Besonders im Frühjahr und Herbst rasten am Malchiner und Kummerower See Zehntausende Bless- und Saatgänse, Haubentaucher und Pfeifenten, aber auch seltenere Gäste wie zum Bei heimischen Adlerarten vor. www.naturpark-mecklenburgische-schweiz.de

Stellplatz-Tipps für die Mecklenburgische Schweiz

Stellplatz am Kanu-Club
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 8 Mobile. 10 Euro Nacht/Mobil inkl. 2 Personen, Sanitäranlage, Strom (8 Anschl.) und Wasser. Am Kanal 5, 17139 Malchin, GPS: 53°44’36”N, 12°45’57’’O, Telefon 03994/239468, www.malchiner-kanu-club.de

Noch mehr Infos und Bilder in: „Deutschlands Naturparke – Paradiese vor der Haustür“, Verlag DuMont, Preis: 30 Euro.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Flowcamper Max (2020) Flowcamper Max (2020) Erster Flowcamper auf Mercedes Sprinter

Die Möbel sind aus Holz, die Bordtechnik soll sich für lange Reisen eignen.