Picasa

Wildberger Schäferlauf im Schwarzwald

Traditionelles Fest im Juli

Vom 15. bis 17. Juli 2016 wird zwischen Calw und Nagold der Wildberger Schäferlauf gefeiert. Hier gibt es mehr als nur Schafe, auch Puppenspieler und Volkstanzgruppen zeigen ihr Können.

Der traditionelle Schäferlauf findet nur alle zwei Jahre in Wildberg statt. 2016 ist es wieder so weit und die Schäferinnen und Schäfer laufen am Sonntag barfuß um die Wette. Schon vor dem großen Ereignis wird gefeiert: Los geht es am Freitag mit dem Festspiel "Der Klosterschäfer und des Teufels Puppenspieler". Am Samstag zeigen die Schaferinnen und Schäfer ihre Fachkenntnisse beim Wettbewerb mit Schaf und Hund.

Am Sonntag führen Musik- und Volkstanzgruppen am Marktplatz ihre Werke auf, bevor der farbenprächtige Festumzug durch die Stadt zieht. Beim anschließenden Schäferlauf wird die schnellste Königin oder König gewählt. Ein Bauern-, Kunst-, Handwerker- und Krämermarkt in der Klosteranlage, Ausstellung im Heimatmuseum, sowie jeden Tag Musik und Unterhaltung im Festzelt runden das Programm ab.

Mehr Infos unter: www.wildberg.de.

Stellplatz-Tipp für den Wildberger Schäferlauf

Übernachten können Sie in der Nähe des Wildberger Schäferlaufs in Nagold auf dem gebührenfreien Stellplatz an der Nagold.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Der Ahrtal‐Tourismus Bad Neuenahr‐Ahrweiler e.V. veranstaltet vom 19. bis 22. Juni das Gipfelfest. Wanderziele sind in diesem Jahr vier verschiedene Gipfel mit Ausblick über die Eifel. 1. Ahrweiler Freiheitswoche Vorträge zu Freiheit und Frieden

Vom 3. bis 6. März 2016 steht das Ahrtal im Ziechen des Friedens dank der...