Volkswagen Nutzfahrzeuge hat in den ersten elf Monaten des Jahres 2011 erneut ansteigende Verkaufszahlen verzeichnet VW Nutzfahrzeuge

VW Nutzfahrzeuge

Steigende Verkaufszahlen

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat in den ersten elf Monaten des Jahres 2011 erneut ansteigende Verkaufszahlen verzeichnet.

Bis November 2011 lieferte die Unternehmenssparte weltweit 479.000 leichte Nutzfahrzeuge aus - gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum ein Plus von 22,5 Prozent (391.000).

Besonders in Europa und Südamerika konnte die Marke ihre Verkaufszahlen steigern:
- In Südamerika wurde mit 126.600 Fahrzeugen ein deutliches Plus von 22,8 Prozent erzielt
- In Westeuropa stiegen die Verkaufszahlen um 17,7 Prozent auf 261.200 Einheiten.
In Osteuropa stiegen die Verkäufe um 40,5 Prozent auf 32.300 leichte Nutzfahrzeuge

Auf dem Heimatmarkt Deutschland wurde von Januar bis November 2011 bei den Auslieferungen ein Plus von 8,3 Prozent erzielt. „In Europa sind wir mit einem Marktanteil von 16,4 Prozent nicht nur erneut unangefochtener Marktführer, sondern wir haben unseren Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb deutlich ausgebaut”, betont Harald Schomburg, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.


Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Flowcamper Max (2020) Flowcamper Max (2020) Erster Flowcamper auf Mercedes Sprinter

Die Möbel sind aus Holz, die Bordtechnik soll sich für lange Reisen eignen.