Multifunctional Car (2020) Ebay.com/6924pdl
Multifunctional Car (2020)
Multifunctional Car M (2020)
Multifunctional Car M (2020)
Multifunctional Car M (2020) 15 Bilder

Chevrolet Blazer Chalet von 1977 versteigert

Vintage Pickup-Camper mit Hubdach

In Auktionen tauchen immer wieder wahre Fahrzeugschätze auf. In den USA wurde im Mai ein Chevrolet Blazer Chalet von 1977 versteigert. Der Pickup-Camper mit Hubdach war schon vor 40 Jahren auf wenige Stück limitiert.

Irgendwann kommt alles wieder in Mode. Das Wohnmobil-Pendant von Schlaghose und Prilblume wurde Anfang Mai auf Ebay in den USA versteigert: Ein Chevrolet Blazer Cheyenne aus dem Jahr 1977. Bei dem 43 Jahre alten Auktionswagen handelt es sich um eine echte Seltenheit.

Denn: Laut Auktionsangebot ist das angebotene Schätzchen das 1156-ste Fahrzeug von insgesamt schätzungsweise nur 1700 gefertigten Exemplaren. Und dafür ist das Campingmobil in einem sehr guten Zustand. Auf dem Tacho des Chevy stehen gerade einmal 25.970 Meilen, umgerechnet rund 41.795 Kilometer – bei einem Alter von über 40 Jahren. Der Achtzylinder ist mit einem Automatikgetriebe und Allradantrieb ausgestattet.

Multifunctional Car M (2020)
Ebay.com/6924pdl
Nur 25.970 Meilen, umgerechnet rund 41.795 Kilometer, stehen bei dem Campingmobil auf dem Tacho.

Chevrolet Blazer Cheyenne: Grundriss des Pickup-Camper

Typisch für nordamerikanische Pickup-Camper ist die Aufbautür am Heck. Das Hubdach sorgt dafür, dass man problemlos stehen kann. Im Inneren befindet sich links eine Küchenzeile mit Zweiflammkocher, Waschbecken und kleinem Kühlschrank. Auf der gegenüberliegenden Seite bietet der Blazer Chalet zwei Stauschränke. Herzstück ist die Sitzgruppe mit ihren zwei Längsbänken, die sich direkt an die Fahrerhaussitze anschließen. Das Fahrerhaus weist nur wenige Gebrauchsspuren auf. Besonders markant hier: helle Ledersitze und ein Armaturenbrett, das mit Holzelementen verziert ist.

Abenteurer, die mit diesem 4x4-Camper irgendwo im weiten Amerika unterwegs sind, werden auch irgendwann einmal müde. Nachts wird aus den Sitzbänken ein Bett gebaut. Über dem Fahrerhaus befindet sich bei diesem Modell zusätzlich eine kleine Ablage. Wer mit mehr als 2 Personen im Chevy Blazer Chalet unterwegs ist, kann an dieser Stelle zwei weitere Notbetten bauen.

Multifunctional Car M (2020)
Ebay.com/6924pdl
Direkt hinter den Fahrerhaussitzen befindet sich die Sitzgruppe mit zwei Längsbänken, aus denen ein Doppelbett gebaut werden kann.

Da Sonneneinstrahlung die Lackierung und Streifenfolierung über die Jahre ausgeblichen hat, ließ der derzeitige Besitzer des Chevy Blazer das Wohnmobil neu mit den originalen Farbtönen lackieren. Gleichzeitig hat er einen originalgetreuen "Blazer Chalet"-Sticker anfertigen lassen. Der Sticker soll oberhalb von Fahrer- und Beifahrertür bereits von weitem erkennbar machen, um welches Fahrzeug es sich handelt. Ob die neuen Besitzer die Aufkleber anbringen, ist ihnen selbst überlassen.

Laut Ebay-Angebot ist der Pickup-Camper fahrzeugtechnisch in einem sehr guten Zustand und lässt sich problemfrei schalten und fahren. Auch an der Campingausstattung sind nur wenige Gebrauchtspuren zu finden. Herd, Kühlschrank und Klimaanlage sollen einwandfrei laufen.

Die Auktion endete am 10. Mai 2020, der Pickup-Camper wurde für 26.700 US-Dollar (umgerechnet rund 24.620 Euro).

Ein Blick in ein vergleichbares Modell bietet dieses Video