Renault Nutzfahrzeuge Offroadtauglich Hersteller

Basisfahrzeuge für schwierige Wege

Renault Offroad-Modelle für Wohnmobile

Damit die Nutzfahrzeuge von Renault auch Offroad genutzt werden können, gibt es verschiedene Ausstattungs-Varianten. Für den Kangoo Rapid, den Trafic und den Master gibt es eine Offroad-Version.

Renault bietet für seine komplette Palette leichter Nutzfahrzeuge spezielle Varianten für den Schlechtwegeeinsatz. Für den Kangoo Rapid, den Trafic und den frontgetriebenen Master gibt es die X-Track-Ausstattung mit mechanischer Differenzialsperre, Unterfahrschutz und erhöhter Bodenfreiheit (+ 30 mm, Master: + 40 mm). Für noch härtere Touren geeignet ist der Master 4 x 4 mit zuschaltbarem Allrad und Untersetzungsgetriebe (von Oberaigner), Bodenschutzplatten und Höherlegung (vorn/hinten: + 65/58 mm).

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Adria Active (2017) Neuer Campingbus auf Renault Trafic Adria Active Campingbus (2017)

Der slowenische Hersteller Adria bringt zur Saison 2017 einen neuen...

Mehr zum Thema Offroad
Azimoo Expeditions-Lkw Fuso Canter 4x4
Neuheiten
Action Mobil Temet (2020)
Neuheiten
Global Expedition Vehicles GVX Patagonia Wohnmobil
Neuheiten
Einen Sprinter – noch ohne Allrad – gibt es ab  etwa 140 000, den Daily ab 150 000 Euro.
Neuheiten