Ergebnisse der Leserwahl 2020
Reisemobile des Jahres 2020
Niesmann + Bischoff Smove Jürgen Bartosch
Hängeschränke und Seitensofas im Niesmann+Bischoff Smove
Niesmann+Bischoff Smove (2017)
Niesmann+Bischoff Smove (2017)
Carthago C-Line Vorstellung 16 Bilder

Die Reisemobile des Jahres 2017

Die Teilintegrierten über 60.000 Euro

Von 0 auf 1: Dieses Kunststück gelingt Niesmann + Bischoff mit seinem Debüt bei den Teilintegrierten. Die Folgen bekommt der Hymer Tramp SL zu spüren und rutscht 2017 auf den vierten Platz.

Der Niesmann + Bischoff Smove (Grundpreis ab 78.920 Euro) zeigt eindrucksvoll, wie man mit innovativem Design die Leser gewinnen kann. Die Folgen bekommt der Hymer Tramp SL zu spüren, den 2017 Carthago Chic C-Line T (Grundpreis ab 77.500 Euro) und C-Tourer T (Grundpreis ab 67.400 Euro) auf den vierten Platz verdrängen. Erfolgreichstes nichtdeutsches Modell ist der geliftete Laika Kreos (Grundpreis ab 68.990 Euro).

Die Folgeplatzierungen der Teilintegrierten über 60.000 Euro lesen Sie in der aktuellen promobil Ausgabe 2/2017, in der Sie alle Gewinner der promobil Leserwahl 2017 finden.

Mehr zum Thema Reisemobile des Jahres
Alkovenmobile bis 50.000 Leserwahl 2020
Neuheiten
Liner Leserwahl 2020
Neuheiten
Basisfahrzeuge Leserwahl 2020
Neuheiten
Teilintegrierte über 60.000 Leserwahl 2020
Neuheiten