Archiv

Alpenverein kürt Ramsau zum Bergsteigerdorf

Ein Dorf wie kein anderes

Der Deutsche Alpenverein hat sich entschieden: Zum 16. September wurde die Gemeinde Ramsau zum "Bergsteigerdorf" ernannt. Der Ort im Berchtesgadener Land eignet sich perfekt für den Bergsport.

Unter dem Leitgedanken "Anregung ohne Hektik, Belebtheit ohne Lärm, Nähe ohne Respektlosigkeit, Genuss auf hohem Niveau und Bewegung aus eigener Kraft" wurde die Nationalpark-Gemeinde Ramsau im Berchtesgadener Land am 16. September 2015 zum "Bergsteigerdorf" gekürt. Dank hervorragender bergsportlicher Möglichkeiten, gelebter Alpentradition und der einzigartigen Gebirgslandschaft rund um Watzmann und Hochkalter gilt das 1800-Seelen-Dorf als Garant für erholsamen und erlebnisreichen Bergurlaub.

www.berchtesgadener-land.com

Stellplatz-Tipp in der Nähe von Ramsau

Stellplatz an der Götschen-Alm, Kollertradte 21, 83483 Bischofswiesen, Gebührenfreier Stellplatz für 20 Mobile. Einkehr obligatorisch. Parkplatz für Pkw und Reisemobile am Berggasthof in 900 m Höhe. Gute Zufahrtsstraße.


Zur Startseite
Reise Touren & Tipps Reise-Service: Alpenpässe Reise-Tipp Alpenpässe Mit dem Wohnmobil über alle Berge

Das Bild einer Passfahrt ändert sich ständig. Grandiose Berglandschaften...