Technik Caravane 2014 Dominic Vierneisel
Technik Caravane 2014
Technik Caravane 2014
Technik Caravane 2014
Technik Caravane 2014 10 Bilder

promobil auf der Technik Caravane 2014

Die rollende Messe

Drei Tage tourte die Technik Caravane durchs Land. Die rollende Zubehör-Messe hatte auch 2014 wieder viel zu bieten. Auch die promobil Redaktion war mit einem Wohnmobil und einem Stand dabei.

Sich ganz entspannt über Zubehör und Fahrzeuge informieren, mit Gleichgesinnten plaudern und mit Experten fachsimpeln – das können Besucher der Technik-Caravane. Die fahrende Ausstellung macht direkt auf Stell- und Campingplätzen Station und kommt sozusagen im Urlaub auf einen Sprung vorbei. Von Holzminden über das Steinhuder Meer bis nach Wietzendorf führte die Tour im Juni. Erstmals hatten die promobil-Leser abgestimmt, wohin die Caravane ziehen sollte.

So groß war die Technik Caravane noch nie

15 namhafte Unternehmen der Caravaning-Branche zogen mit im Tross: die Zubehöranbieter Linnepe, Alde, Thule, E & P Hydraulics, Alden, Thetford, G + S Polstermacher, Peggy Peg und SOG sowie die Reisemobilhersteller Carthago und LMC. Neu dabei in diesem Jahr waren Klebe- und Dichtmittelhersteller Dekalin sowie Elektrotechnik-Anbieter Transwatt. An allen Ständen konnten sich interessierte Besucher aus erster Hand bei ausgewiesenen Fachleuten informieren. Gut besucht war auch der promobil-Stand.

Allabendlicher Höhepunkt und Besuchermagnet war die tägliche Verlosung. Von der Krokodil-Klemme für den Vorzeltteppich bis zum Toiletten-Freshup-Set, vom Badetuch übers Klebeset bis zum Stellplatz-Führer fanden zahlreiche Gewinne glückliche Abnehmer. Chance verpasst? Im Oktober soll die Technik Caravane in eine zweite Runde gehen.

Fahrzeuge Neuheiten GMC Motorhome Mervin Zinck GMC Motorhome-Oldtimer aus den 70er Jahren Unterwegs im 9,8 Tonner mit neun Sitzplätzen

Zu Besuch bei Mervin Zinck und seinem Motorhome in Nova Scotia, Kanada.