News - kurz notiert

Weltmeisterliche viel Fahrer

Ehrung: Der Deutsche Camping Club (DCC) zeichnete den früheren Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe auf der Messe Reise und Camping in Essen mit dem Deutschen Camping-Preis 2006 aus. Der DCC würdigte unter anderem sein Engagement für die aktuelle Anhebung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit für alle Reisemobile zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Für Vielfahrer: Wer mit einem Reisemobil bis zu 3,5 Tonnen öfters auf den österreichischen Sondermautstrecken unterwegs ist und ein Jahrespickerl besitzt, sollte sich an den Mautstellen eine Jahreskarte kaufen. Statt 87 Euro sind dann nur 47 Euro zu bezahlen. 40 Euro werden auf die Jahresvignette angerechnet.

Weltmeisterlich: Die Fußball-Nationalmannschaften von Portugal und Spanien werden während der WM in Deutschland auf Bettsystemen von Froli ruhen.

Sponsoring: Hymer war in diesem Jahr offizieller Partner des Imperia Snow Polo Cups auf dem Reitzentrum Otrada in der Nähe von Moskau. Vor der russischen High Society präsentierte der Hersteller aus Bad Waldsee ein Hymermobil B-Star-Line. Jährlich setzt Hymer rund 60 Mobile in Russland ab.

Nicht Importeur: Der italienische Hersteller Mirage weist darauf hin, dass die Firma Ahorn in Höpfingen kein offizieller Importeur der Marke in Deutschland ist.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten VW Caddy 5 Premiere VW Caddy V - Die fünfte Generation ist da (2020) Moderner Hochdachkombi für Camper

Volkswagen zeigt seine neue Caddy-Generation. Sie basiert auf dem MQB.