Neuheiten 2012, Sunlight Vierneisel, Hersteller
Neuheiten 2012, Sunlight
Neuheiten 2012, Sunlight 3 Bilder

Sunlight Neuheiten 2012

Schlafen hoch zwei

Sunlight bringt einen zweiten Hubbett-TI und ein Queensbett-Modell mit Raumbad.

Günstige Preise begründen den Erfolg von Sunlight auch ohne Riesenauswahl wie bei der Muttermarke Dethleffs. In der neuen Saison erweitern zwei Modelle das Teilintegrierten-Angebot. Der T 67 kommt als zweites T-Modell mit Hubbett über der Sitzgruppe ins Programm. Die Aufteilung im Heck zeigt zwei gut zugängliche Einzelbetten. Vergleichbaren Komfort für zwei Reisende bietet der T 69, dessen zentral platziertes Queensbett dem Trend zu kuscheligeren Nächten folgt. Besonderheit des Grundrisses ist die Trennung zwischen Dusche und Toilette.
Bei allen Modellen, auch dem neuen Kompaktalkoven A 68, hat Sunlight die Einrichtung mit neuen Verschlüssen an den Möbelklappen und festen Kunststoff-Duschtüren aufgewertet. Ebenfalls erfreulich: Die Preise bleiben stabil.

Auf einen Blick: Sunlight

• Neues T-Modell mit Hubbett und Einzelbetten im Heck.
• Neuer T 69 mit zentralem Queensbett und Raumbad.
• Aufgewertetes Interieur, neues, zweifarbiges Mobiliar.
• Gleichbleibend günstiges Preisniveau bei allen Mobilen.

Fahrzeuge Neuheiten La Marca First Edition (2020) La Marca 69 / 73 First Edition (2020) Neue Marke mit 5 Teilintegrierten zu 57.990 Euro

Mit fünf Grundrissen geht La Marca in Deutschland an der Start.