Lkw-Maut in Deutschland promobil, Jürgen Fälchle/fotolia

Lkw-Maut in Deutschland

Maut jetzt schon ab 7,5 Tonnen

Lkw-Maut: Seit dem 1. Oktober diesen Jahres müssen auch Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut berappen. Doch wie verhält es sich nun für Reisemobile? promobil hat sich erkundigt.

Die Lkw-Maut betraf in Deutschland bisher nur schwere Nutzfahrzeuge ab 12 Tonnen. Zum 1. Oktober wurde diese Grenze herabgesetzt: Nun müssen auch Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut berappen. Da Reisemobile nicht für den Güterkraftverkehr bestimmt sind, bleiben sie auch weiterhin von der Maut ausgenommen – auch wenn sie mehr als 7,5 Tonnen wiegen sollten.


Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Luxus Alkoven LKW-Maut nicht für Wohnmobile Camper können aufatmen

Seit dem 01. Oktober 2015 müssen LKWs in Deutschland Maut zahlen. Dieses...