Ein Campingbus mit Doppelboden

Lesermobil des Monats

Lesermobil des Monats: ein Campingbus mit Doppelboden für die Surfausrüstung.

Selbstausbau. Viele Gedanken machte sich promobil-Leser Albert Stöhr, wie er den Platz beim Ausbau seines Peugeot-Boxer-Kastenwagens am besten nutzen kann. Vor allem das Heck beeindruckt. Die Türen ließ er vom Fachmann kürzen und darüber eine feste Wand einsetzen. Der untere Teil der Rückseite erlaubt nun einfachen Zugriff auf das große, mittige Staufach. Eine komplette Surfausrüstung findet dort problemlos ihren Platz. Der beheizte Doppelboden beheimatet zudem Frisch- und Abwassertank, Boiler und Heizung sowie die Batterien.

Das Fahrwerk weist weitere Finessen auf. Hinten dient eine Zusatzluftfeder mit Kompressor und Doppelbedienteil als Niveauregulierung. Ein Küchenblock und ein Sanitärraum finden ebenfalls Platz in dem rund fünf Meter langen Fahrzeug. Die bewegliche Wand zwischen Fahrer und Sanitärraum interessiert viele Reisemobilisten, die Stöhr unterwegs trifft. Rund 90 000 Kilometer spulte der Ruheständler mit seinem fünf Jahre alten Mobil bereits ab. Zwei Solarpaneele lieferten dabei fern von Stromanschlüssen die benötigte Energie.

Machen sie mit
Haben auch Sie ein ganz besonderes Mobil? Wir veröffentlichen die originellsten Selbstausbau­ten, Spezialanfertigungen oder Umbauten. Schicken Sie bitte Bilder mit Beschreibung an: Redaktion promobil, Lesermobil, 70162 Stuttgart, E-Mail: redaktion@promobil.de

Datenschutzhinweis:
Wenn Sie uns eine Anfrage stellen oder ein Feedback geben, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihren Text (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ihre Zuschrift hilft uns, unser Informationsangebot in unseren Medien zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Zuschrift zusammen mit Ihrem Namen in unserer Zeitschrift promobil und gegebenenfalls auch auf unserer Website www.promobil.de zu veröffentlichen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. (datenschutz@motorpresse.de). Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir ihre Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten bzw. im Falle einer Veröffentlichung im Internet, wenn wir der Ansicht sind, dass die Frage nicht mehr interessant für unsere Nutzer ist. Mehr zum Datenschutz unter https://www.promobil.de/datenschutz/.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten VW Caddy 5 Premiere VW Caddy V - Die fünfte Generation ist da (2020) Moderner Hochdachkombi für Camper

Volkswagen zeigt seine neue Caddy-Generation. Sie basiert auf dem MQB.