La Strada Nova Ralph Binder

La Strada Nova

La Strada mit Seitenwind-Assistent

Ab sofort sind alle La Strada Modelle, die auf Mercedes Sprinter basieren, mit serienmäßigem Seitenwind-Assistent ausgestattet. Nach den Kastenwagen haben nun auch die Teilintegrierten das Feature.

Der Seitenwind-Assistent von Mercedes Benz unterstützt den Fahrer bei starkem, böigen Seitenwind durch automatische Bremseingriffe beim Halten der Spur. Er erkennt starke Seitenwindböen rechtzeitig über die Sensoren des Fahrdynamikregelsystems Adaptive ESP. promobil hat den Seitenwind-Assistent bereits getestet.

La Strada Nova und Regent mit Seitenwind-Assistent

Die Campingbusse der La Strada Regent Baureihe konnten schon bei der Einführung des Seitenwind-Assistenten damit ausgerüstet werden, da sie technisch den Mercedes Benz Transportern entsprechen. Bei der La Strada Nova Baureihe jedoch wird ein komplett neuer Wohnaufbau aus GfK auf das Leiterrahmen-Chassis des Mercedes Sprinter gesetzt. Daher musste das Systems für die Nova Baureihe angepasst werden.

Alle La Strada Nova ab Modelljahr 2015 werden mit serienmäßigem Seitenwind-Assistent ausgeliefert. An den Verkaufspreisen der la strada Nova Modelle ändert sich nichts.

Zur Startseite
Zubehör Zubehör Teststrecke mit Mercedes Sprinter und Fiat Ducato Neuer Seitenwind-Assistent für Mercedes Mehr Sicherheit im Wohnmobil bei Seitenwind?

Fahrer von Reisemobilen kennen das: Kaum hat man den Lkw überholt und ist...

La Strada
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über La Strada