Knaus Tabbert-Händler sind seit März IHK-zertifizierte Caravaning-Premium-Verkäufer Knaus

Knaus Tabbert zertifiziert Verkäufer

Alle Teilnehmer absolvieren die IHK-Prüfung

19 Knaus Tabbert-Händler sind seit März IHK-zertifizierte Caravaning-Premium-Verkäufer.

Bei dieser von der CAPP-Akademie (Caravaning Partner Programm) angebotenen Ausbildung zum „IHK-Zertifizierten Caravaning Premium Verkäufer" werden vor allem Verkaufstechnik, professionelle Produktpräsentation und Kundenberatung intensiv geschult. Daneben spielt auch die Förderung der so genannten „Soft Skills" wie Kontaktfreudigkeit, Kundenorientierung, Leistungsbereitschaft, Überzeugungskraft, Ausdrucksstärke und Zuverlässigkeit des Verkäufers eine wesentliche Rolle.


Der Lehrplan sieht drei theoretische Unterrichtsblöcke, verteilt auf drei Monate vor, dazwischen Praxisphasen im eigenen Betrieb, um das erworbene Wissen unmittelbar anwenden und optimieren zu können, und zum Schluss eine zweitägige Prüfung mit einem theoretischen und einem praktischen Teil. Die Termine für die nächste Schulung zum „IHK-Zertifizierten Caravaning Premium Verkäufer" stehen auch schon fest. Händler der Knaus Tabbert GmbH können sich ab Oktober dieses Jahres wieder ausbilden lassen.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten VW Caddy 5 Premiere VW Caddy V - Die fünfte Generation ist da (2020) Moderner Hochdachkombi für Camper

Volkswagen zeigt seine neue Caddy-Generation. Sie basiert auf dem MQB.

Knaus Van
Artikel 0
Tests 0
Alles über Knaus Van